Alle ThemenSuche
powered by

Welche Lebensmittel haben keine Kohlenhydrate? - So gelingt Ihre Diät

Kohlenhydrate gehören zur Ernährung dazu, da diese wichtige Ernergien für den Körper liefern. Hier gibt es allerdings Unterschiede. Wenn Sie sich gesund ernähren möchten oder eine Diät halten, so sollten Sie wissen, welche Lebensmittel keine Kohlenhydrate haben bzw. welche davon gesund und ungesund sind.

Weiterlesen

Viele Gemüsesorten haben keine Kohlenhydrate.
Viele Gemüsesorten haben keine Kohlenhydrate.

Der menschliche Körper braucht Kohlenhydrate zur Energielieferung, aber auch für den Fettstoffwechsel, Muskelaufbau  und für die Gehirntätigkeit. Nimmt man allerdings zu viele Kohlenhydrate auf, wandelt sich dies in Fett um. Man sollte deshalb auf eine gesunde Ernährung achten, denn in vielen Lebensmitteln verstecken sich viel zu viele Kohlenhydrate und schnell wird die Energiezufuhr unbewusst überschritten. Auch im Rahmen einer Diät z. B. Trennkost sollten Sie genau wissen, welche Lebensmittel Kohlenhydrate haben bzw. welche gesund oder ungesund sind.

Lebensmittel zur Energielieferung

  • Kohlenhydrate nehmen ca. 50-60 % der Nahrungsaufnahme ein. Hierbei sollte man allerdings zwischen verschiedenen Gruppen unterscheiden.
  • Einfache Form der Kohlenhydrate bilden die Einfach- und Zweifachzucker. Einfachzucker finden Sie in Süßigkeiten, Fertiggerichten oder Honig, den Zweifachzucker in Milch- oder Malzzucker. Diese Gruppen sollten nur einen kleinen Teil der Ernährung ausmachen.
  • Gesünder und daher empfehlenswerter ist Mehrfachzucker. Diese Art von Kohlenhydraten finden Sie in Hülsenfrüchten, Getreide, Naturreis, Vollkornnudeln oder in Obst und Gemüse. Diese bewirken einen langen Sättigungseffekt und sind auch im Allgemeinen gesund für Ihren Körper.

Ernährung ohne Kohlenhydrate

  • Kohlenhydrate kommen eigentlich in so gut wie jedem Nahrungsmittel vor, es gibt aber einige, die einen so kleinen Anteil haben, dass sie sozusagen als kohlenhydratfrei gelten.
  • Viele Obst- und Gemüsesorten gehören zu den Lebensmitteln, die so gut wie keine Kohlenhydrate haben. 
  • Erdbeeren, Grapefruits, Himbeeren, Kiwis oder Melonen gehören genauso dazu, wie viele Gemüsesorten.
  • Sauerkraut, Brokkoli, Gurken, Möhren oder Blumenkohl tragen viel zur allgemeinen körperlichen Gesundheit bei und sind ebenso Lebensmittel, die fast keine Kohlenhydrate haben.
  • Mit Soja, Tofu, Magerquark oder Magerjoghurt können Sie Ihren Speiseplan wunderbar ergänzen. Besonders bei einer Diät sind diese Nahrungsmittel sehr zu empfehlen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Haferflocken-Diät - so verlieren Sie Gewicht
Michelle Miller
Ernährung

Haferflocken-Diät - so verlieren Sie Gewicht

Sie möchten gesund abnehmen, ohne übermäßig zu hungern? Dann könnte eine Haferflocken-Diät für Sie richtig sein. Am besten verwenden Sie Vollkorn-Haferflocken.

Abnehmshakes selber machen
Michelle Miller
Gesundheit

Abnehmshakes selber machen

Abnehmshakes sollen das Abnehmen leichter machen. Meist sind es eiweißreiche Pulver, die mit Wasser oder fettarmer Milch angerührt werden. Sie können Abnehmshakes als …

Wie schnitzt man Figuren aus Obst oder Gemüse?
Marta Ehmcke
Essen

Wie schnitzt man Figuren aus Obst oder Gemüse?

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Silvester – ein kaltes Buffet eignet sich für jede Feier. Doch nicht immer kann man es sich leisten, einen Partyservice zu engagieren. Wenn man …

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Ähnliche Artikel

Abnehmen ohne Kohlenhydrate erfordert eine konsequente Ernährung.
Felicitas Schmidt
Sport

Abnehmen ohne Kohlenhydrate - so funktioniert's

Die Stars und Sternchen in Hollywood wissen schon lange, auf was es beim Abnehmen ankommt. Überflüssigen Pfunden rücken Madonna und Co mit speziellen kohlenhydratarmen Diäten …

Gemüse für den Wochenplan
Isabel Wirdl-Weichhaus
Ernährung

Diät-Wochenplan erstellen - so geht's

Für eine Diät einen Wochenplan zu erstellen ist eine sinnvolle Sache. Aber ein besseres Wort für die Diät ist Ernährungsumstellung. Die sollten Sie ein Leben lang beibehalten, …

Ein gesunder Einkauf muss nicht teuer sein.
Ulrike Schuster
Essen

Gesund und günstig ernähren – hilfreiche Tipps

Currywurst mit Pommes in der Mittagspause? Ein Schokocroissant zwischendurch? All das sind kleine Sünden, die langfristig die Gesundheit und den Geldbeutel belasten. Dabei ist …

Obst bietet viele Vitalstoffe.
Dirk Markendorf
Essen

Nur Gemüse essen beim Abnehmen?

Neben den typischen Diäten existieren auch Ansichten, die das Abnehmen mit dem Verzehr bestimmter Lebensmittel erleichtern sollen. Nur Gemüse zu essen soll dabei den …

Zuckerfreie Obstsorten finden
Sabrina Werner
Essen

5 zuckerfreie Lebensmittel

In fast allen Lebensmitteln sind Kohlenhydrate enthalten. Wer zuckerfreie Lebensmittel sucht, greift daher auf Lebensmittel zurück, die so wenig Kohlenhydrate enthalten, dass …

Schon gesehen?

Essen ohne Kohlenhydrate - Rezepte
Annemarie Kremser
Essen

Essen ohne Kohlenhydrate - Rezepte

Sie möchten ohne Kohlenhydrate essen und wissen nicht, mit welchen Rezepten Ihnen dies gelingen kann? Dieses Problem lässt sich leichter lösen, als Sie vielleicht glauben. Wenn …

Gerichte ohne Kohlenhydrate - zwei Rezepte
Nora D. Augustin
Essen

Gerichte ohne Kohlenhydrate - zwei Rezepte

Der wichtigste Energielieferant für den Körper sind die Kohlenhydrate, neben den Fetten und Proteinen. Ein Gramm Kohlenhydrate hat 17,2 Joule bzw. 4,1 Kilokalorien. Gerichte …

Gemüsechips selber machen - Rezept
Marie Reis
Essen

Gemüsechips selber machen - Rezept

Gemüsechips sind eine gesunde und leckere Alternative zu Kartoffelchips und eigenen sich hervorragned für einen gemütlichen Fernsehabend oder eine nette Runde mit Freunden. …

Das könnte sie auch interessieren

Selleriesaft - ein wahres Wundermittel?
Jennifer Fiederer
Ernährung

Selleriesaft - Was Potenz und die Knolle verbindet

Sellerie kennen die meisten als Suppengrün für Fleisch- oder Gemüsebrühe. Doch die Knolle hat noch einiges mehr auf dem Kasten. Vor allem als Potenzmittel wird Selleriesaft …

Man kann auch ohne Diät abnehmen.
Andrew Uhlemann
Ernährung

Wie kann ich ohne Diät abnehmen?

Wie kann ich ohne Diät abnehmen? Tja, wer darauf die passende Antwort hätte, der wäre sicherlich bald König im Fastfood-Land. Aber es gibt ja zumindest Ansätze zur …

Krampfadern entstehen meist an den Beinen - durch Kompressionsstrümpfe lassen sie sich vorbeugen
Fanni Schmidt
Gesundheit

So können Sie Krampfadern vorbeugen

Müde und schwere Beine, vor allem beim Stehen und Sitzen, geschwollene Knöchel und nächtliche Wadenkrämpfe – meist sind dies die typischen Beschwerden bei Krampfadern. Frauen …

Milch ist ein wichtiger Nährstofflieferant.
Edith Leisten
Gesundheit

Milchallergie - so ernähren Sie sich trotzdem gesund

Bei einer Milchallergie führt eine Reaktion des Immunsystems zu einer Unverträglichkeit von Milcheiweiß. Sie ist die häufigste Form der Lebensmittelallergie und darf nicht mit …

Kartoffeln und Gemüse helfen beim Abnehmen.
Lara Marie Balzer
Ernährung

Leichte Kost zum Abnehmen - zwei vegetarische Rezepte

Vielen Menschen fällt das Abnehmen schwer. Als eines der wichtigsten Argumente gegen eine Gewichtsreduktion dient das Vorurteil, dass leichte Kost fade schmeckt und die Lust am …