Alle Kategorien
Suche

Welche Lebensmittel enthalten Antioxidantien? - So ernähren Sie sich gesund

Antioxidantien sind für die Gesundheit des Körpers unerlässlich. Mittlerweile sind zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel im Handel, welche die gezielte Aufnahme der Biostoffe gewährleisten sollen. Doch auch mit Hilfe clever ausgesuchter Lebensmittel, die zahlreiche Antioxidantien enthalten, können Sie Ihren Körper mit den wichtigsten Antioxidantien versorgen.

Brokkoli-Tomaten-Sauce enthält wichtige Antioxidantien.
Brokkoli-Tomaten-Sauce enthält wichtige Antioxidantien.

Was Sie benötigen:

  • Obst und Gemüse
  • Pflanzenöle
  • Fisch
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Für das Rezept:
  • 300 g Pasta
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Tomaten
  • 1 Kopf Brokkoli
  • Salz, Pfeffer, Petersilie
  • 3 Esslöffel Öl

Gesundheit für den Körper - diese Lebensmittel enthalten Antioxidantien

  • Wenn Sie Ihren Körper ausreichend mit Antioxidantien versorgen möchten, sollten Sie Ihre Lebensmittel gezielt auswählen. Besonders viel dieser gesundheitsfördernden Biostoffe sind in Obst und Gemüse enthalten.
  • Vitamin C stellt das bekannteste Antioxidans dar. Um den erforderlichen Bedarf des Powervitamins zu decken, sollten Sie vermehrt auf Zitrusfrüchte - wie Zitronen oder Orangen - zurückgreifen. Besonders viel Vitamin C ist darüber hinaus in der Schwarzen Johannisbeere, in Kiwis und in Paprika enthalten. Verzehren Sie diese Lebensmittel so oft wie möglich in Form von Rohkost, zum Beispiel als leckeren Obstsalat.
  • Auch das Beta Carotin stellt ein wichtiges Antioxidans dar. Um einen ausreichenden Bedarf sicherzustellen, sollten Sie auf Tomaten, Kohl, Brokkoli, Karotten, Kürbis und Grünkohl zurückgreifen. Dünsten Sie das Gemüse und verzichten Sie auf starkes Kochen und lange Garzeiten. Bevorzugen Sie Tomaten aus der Dose, die einen höheren Anteil an Antioxidantien bieten als vergleichbare Frischware.
  • Versorgen Sie Ihren Körper mit Lebensmitteln, die Vitamin E enthalten. Bereiten Sie Ihren Salat mit hochwertigem Pflanzenöl zu, um eine ausreichende Versorgung zu erreichen.
  • Bereiten Sie mindestens zweimal wöchentlich eine Fischmahlzeit zu. Das darin enthaltene Selen zählt ebenfalls zu den wichtigen Antioxidantien.
  • Würzen Sie Ihre Speisen regelmäßig mit Zwiebeln und Knoblauch, welche zu den sulfidhaltigen Antioxidantien zählen.

Leckeres Nudelgericht mit Antioxidantien

Das folgende Rezept kombiniert mehrere Lebensmittel, die Antioxidantien enthalten. Bitte verwenden Sie  ausschließlich qualitativ hochwertige Zutaten.

  1. Schneiden Sie Zwiebel und Knoblauch küchenfertig und braten Sie diese anschließend in dem Öl an.
  2. Garen Sie den Brokkoli in wenig Salzwasser.
  3. Würfeln Sie dann die gehäuteten Tomaten und geben Sie diese zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung.
  4. Fügen Sie anschließend den fertig gegarten Brokkoli und die Petersilie hinzu.
  5. Lassen Sie die Soße bei niedriger Temperatur langsam garen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.
  6. Würzen Sie nach Belieben mit Salz und Pfeffer.
  7. Kochen Sie die Pasta al dente und servieren Sie diese anschließend zusammen mit der Soße. Guten Appetit!
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.