Alle Kategorien
Suche

Welche Farben passen zu Grau? - Chic kombinieren

Welche Farben passen zu Grau? - Chic kombinieren1:01
Video von Laura Klemke1:01

Um chic auszusehen, ist die farbliche Kombination oft das A und O. Welche Farben zu Grau passen, ist ganz einfach festzustellen und hängt auch ein bisschen vom persönlichen Geschmack ab.

Welche Farben geeignet sind

Generell können Sie Grau sehr gut kombinieren, da zu Grau eigentlich alle Farben passen.

  • Wollen Sie eine graue Hose oder einen grauen Rock mit anderen Farben kombinieren, können Sie von Weiß über Pastelltöne bis zu leuchtenden Farben alles dazu tragen.
  • Wollen Sie hingegen einen grauen Pullover kombinieren, sollten Sie mit der Farbwahl Ihrer Hose etwas vorsichtiger sein. Denn leuchtende Farben wie z. B. Rot können gerade im Winter sehr auffällig wirken.
  • Daneben hängt die Farbwahl auch von der Art des Graus ab. Ist es ein helles Grau, sehen Pastelltöne oder Schwarz chic und elegant aus. Ist es ein dunkles Grau, kann dies mit einem kräftigen Blau oder Dunkelviolett sehr edel aussehen.

Passende Farbtöne zu Grau je nach Stil finden

Am besten entscheiden Sie sich dem Anlass entsprechend, welche Farben am besten zu Grau passen.

  • Wollen Sie beispielsweise im Berufsleben einen grauen Anzug oder ein graues Kostüm farblich kombinieren, sollten Sie keine zu auffälligen Farben dazu tragen. Für Hemden eignen sich Pastelltöne wie Hellgelb, Rosa oder Hellblau, aber auch neutrale Farben wie Weiß, Creme oder Beige. Wollen Sie dennoch nicht auf leuchtende Farben verzichten, kombinieren Sie mit einer farbigen Krawatte oder einem Halstuch. Zum hellblauen Hemd passt dann z. B. ein leuchtendes Violett, zum rosafarbenen Hemd ein kräftiges Pink.
  • Wollen Sie chic und zugleich glamourös in Grau auftreten, sollten Sie einen dunkleren Grauton wählen und dazu eine kräftige Farbe kombinieren. Tragen Sie zu einer dunkelgrauen Hose z. B. eine petrolfarbene Bluse aus Seide, bei der der Stoff schön glänzt.
  • Wollen Sie im Alltag Grau kombinieren, empfiehlt es sich, weniger auffällige Farben zu wählen. Wählen Sie je nach Lust und Laune passende neutrale Farben wie Beige, Weiß oder einen anderen Grauton aus. Oder wenn Ihnen nach mehr Farbe zumute ist, kombinieren Sie das Grau mit hellen Farbtönen wie Gelb, Grün oder auch mal mit einem leuchtenden Rot.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos