Alle Kategorien
Suche

"Welche Farbe passt zu rosa?" - So kombinieren Sie geschmackvoll

"Welche Farbe passt zu rosa?" - So kombinieren Sie geschmackvoll1:48
Video von Laura Klemke1:48

Rosa ist eine unterschätzte Modefarbe, da man sie immer mit Kleinmädchen-Look verbindet. Welche Farbe zu Rosa passt oder extrem schick wirkt, findet man leicht heraus.

Welche Farbe passt zu Rosa?

  • Rosa ist eine Farbe, welche Sie zu vielen anderen Farben kombinieren können, jedoch nicht zu allen.
  • Schwarz ist eine super Kombinationsfarbe, die Rosa weit wegholt vom süßlichen Kleinmädchen-Look.
  • Tragen Sie beispielsweise einen rosa Pullover oder ein rosa T-Shirt kombiniert mit einem schwarzen Rock oder einer schwarzen Hose, sieht dies sehr schick aus.
  • Schwarz passt im Grunde zu allen Farben, aber am besten zu solchen, die mit ihm starke Kontraste bilden.
  • Rosa und Schwarz passen zusammen und ergeben einen super Kontrast, der das Rosa mit einem Male sehr erwachsen und edel aussehen lässt.
  • Probieren Sie einmal diesen Look zu perfektionieren und nehmen Sie noch andere schwarze Accessoires zu ihren rosa Teilen hinzu.
  • Eine schwarze Sonnenbrille, ein schwarzes Haarband, eine edle schwarze Handtasche und Sie haben ein Hollywood-Outfit.

Welche Farbe passt so gar nicht?

  • Welche Farbe so gar nicht zu Rosa passt, ist alles aus derselben Farbfamilie, das sind alle Orange-, Rot- und Pinktöne.
  • Hier sollten Sie Vorsicht walten lassen, es sei denn Sie sind sehr stilsicher.
  • Die Mode kreiert immer mal wieder Ton-in-Ton-Looks. So kann man natürlich schon mehrere Teile in Rosa und Pink miteinander kombinieren.
  • Das erfordert aber zum einen sehr viel modisches Gespür und zum anderen sehr viel Mut. Ganz in Rosa fällt man sehr auf.
  • Gelb ist eine Farbe, die Sie ebenfalls nicht zu Rosa kombinieren sollten. Beide Farben sind zu auffällig und harmonieren nicht wirklich.
  • Obwohl Grün und Rosa in der Natur häufig gemeinsam vorkommen, sollten Sie auch von dieser Kombination die Finger weglassen.

Dunkle Farben wie Grau und Blau sind edel zu Rosa

  • Rosa und Grau ist eine sehr edle Farbkombination, passt aber eher für den Frühling und Sommer, im Winter wirkt es zu süßlich.
  • Bei Pastellfarben sollten Sie grundsätzlich schauen, ob sie für die Wintermonate nicht zu hell wirken.
  • Dunkles Grau harmoniert gut zu Rosa und kann immer getragen werden.
  • Braun und Beigetöne können ebenfalls einen charmanten Touch im Outfit ergeben.
  • Dunkles Blau mit Rosa ergibt ein maritimes Flair, welches die Kleidung immer edel wirken lässt.

Die Farbe Weiß steht nicht jedem

  • Weiß und Rosa harmonieren zwar gut und ergeben eine frische Farbkombination, doch sollten Sie hier vorsichtig sein.
  • Weiß macht viele Hauttypen blass und bewirkt ein kränkliches Aussehen.
  • Bevor Sie also ein weißes Oberteil zu rosa Hosen, einem rosa Rock oder einer rosa Jacke kombinieren, sollten Sie im Spiegel prüfen, welches Weiß gut zu Gesicht steht.
  • Wenn Ihnen Weiß einfach nicht steht, liegen Sie mit hellem Beige oder Cremefarben besser.
  • Weiße Hosen oder Gürtel gehen natürlich auch bei blassen Hauttypen.
  • Allgemein lohnt es sich der Farbe Rosa eine Chance zu geben, denn sie wirkt sehr frisch und freundlich und passt zu mehr anderen Farben, als man denkt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos