Alle Kategorien
Suche

Welche Blutgruppe habe ich? - So lassen Sie Ihre Blutgruppe feststellen

In Deutschland gibt es Personen, die ihre Blutgruppe gar nicht kennen. In Japan wäre dies undenkbar: Dort haben die Blutgruppen einen ähnlichen Stellenwert wie die Sternzeichen bei uns. Beim Kennenlernen erkundigt man sich in Japan oft nach der Blutgruppe des anderen, um so bestimmte Charaktereigenschaften herauszufinden.

Blutgruppenbestimmung ist sehr einfach.
Blutgruppenbestimmung ist sehr einfach.

Was Sie benötigen:

  • Anti-Serum A
  • Anit-Serum B
  • 1 Objektträger

So können Sie Ihre Blutgruppe feststellen

  • Man unterscheidet die Blutgruppen A, 0, AB und B. Diese Blutgruppen zusammengefasst werden auch AB0-System genannt. Welche Blutgruppe Sie haben, ist durch Vererbung festgelegt. Die häufigsten Blutgruppen in Deutschland sind A und 0, mit je ungefähr 40%.
  • Wenn Sie Blut spenden, wird Ihr Blut getestet, und Sie erfahren Ihre Blutgruppe. Doch müssen Sie nicht gleich Blut spenden, um Ihre Blutgruppe herauszufinden.
  • Bitten Sie Ihren Arzt bei der nächsten Blutuntersuchung, Ihre Blutgruppe bestimmen zu lassen. Sie können Ihre Blutgruppe auch selbst bestimmen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Anti-Serum A und ein Anti-Serum B. Dies sind Flüssigkeiten, die gelb oder hellblau gefärbt sind.
  • Das Antiserum erhalten Sie in Geschäften für Laborbedarf oder sogar bei Ebay.
  • Sie piksen sich in eine Fingerkuppe und halten Ihren Finger so an einen Objektträger (kleine Glasplatte), dass Sie zwei Tropfen Blut auf dem Objektträger erhalten.
  • Dann geben Sie zu einem Bluttropfen einen Tropfen Anti-Serum A und zum zweiten Bluttropfen einen Tropfen Anti-Serum B und verrühren das Blut mit dem jeweiligen Anti-Serum.
  • Nun müssen Sie nur noch nachsehen, ob sich bei einem der beiden Bluttropfen Klümpchen gebildet haben: Keine Klümpchen bedeutet, Sie haben Blutgruppe 0. Klümpchen in beiden Bluttropfen bedeutet, Sie haben Blutgruppe AB. Klümpchen im Blut mit Anti-Serum A bedeutet, Sie haben Blutgruppe A und entsprechend haben Sie Blutgruppe B bei Klümpchen im Blutstropfen mit dem Anti-Serum B.
  • Das Auftreten von Klümpchen bedeutet, dass eine Agglutinationsreaktion zwischen den roten Blutkörperchen in Ihrem Blut und dem Anti-Serum stattgefunden hat.
  • In ungefähr einer Minute haben Sie so Ihre Blutgruppe ermittelt!
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.