Alle Kategorien
Suche

Weitsichtbrille - darauf sollten Sie beim Kauf achten

Sehen Sie Gegenstände in der Nähe unscharf? Weit entfernte Gegenstände dagegen können Sie gut erkennen? Wahrscheinlich benötigen Sie eine Weitsichtbrille.

Mit Weitsichtbrille alles wieder scharf sehen
Mit Weitsichtbrille alles wieder scharf sehen

Wie Sie beim Kauf einer Weitsichtbrille vorgehen können

  • Eine Weitsichtbrille wird Ihnen von Ihrem Augenarzt verordnet. Durch Untersuchung Ihres Sehvermögens wird die Brillenstärke ermittelt, die Sie benötigen.
  • Mit dem Sehhilfenrezept gehen Sie zum Augenoptiker.
  • Der Augenoptiker kann Ihnen einen Brillenpass ausstellen, der alle Maße und Werte Ihrer Weitsichtbrille enthält.
  • Beim Augenoptiker können Sie zwischen einer Vielzahl von Brillengestellen wählen. Wählen Sie ein ansprechendes Design, das zu Ihrem Gesicht passt und mit dem Sie sich wohlfühlen.
  • Ein Problem könnte sein, dass Sie als Weitsichtiger in der Nähe unscharf sehen - und daher auch im Spiegel nicht beurteilen können, wie Ihnen die Brillenform steht. Das können Sie erst dann, wenn der Augenoptiker die passenden Gläser in den Brillenrahmen eingefügt hat.
  • Nehmen Sie einen Menschen mit Stil mit, um sich bei der Auswahl der Brille beraten zu lassen.
  • Achten Sie darauf, dass die Weitsichtbrille bequem zu tragen ist; eine gute Brille ist leicht, drückt nicht auf dem Nasenrücken oder hinter den Ohren und sitzt fest.
  • Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung auch die Kosten. Zahlt die Kasse alles oder müssen Sie eine Zuzahlung leisten?
  • Wichtig ist auch, ob Sie Verschleißteile, wie Seitenstege, nachkaufen können.

Wissenswertes über Weitsichtigkeit

  • Weitsichtigkeit bzw. Hyperopie entsteht meist durch Vererbung.
  • Auch bei Alterssichtigkeit tritt Weitsichtigkeit auf, d. h. Sie erkennen nur weit Entferntes gut.
  • Bei der Weitsichtigkeit ist der Augapfel zu kurz, d. h. der Brennpunkt, der normalerweise auf der Netzhaut liegt, befindet sich hinter der Netzhaut.
  • Zur Korrektur werden konvexe Linsen verwendet.
  • Die Brillenstärke wird in Dioptrien angegeben; bei Weitsichtigkeit hat Ihre Brille Pluswerte, z. B. 1,5 dpt.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.