Alle Kategorien
Suche

Weintraubenmarmelade selber machen - ein leckeres Rezept

Weintraubenmarmelade selber machen - ein leckeres Rezept1:12
Video von Augusta König1:12

Sie haben einen Weintraubenstrauch im Garten und wissen nicht, was Sie mit den vielen Weintrauben machen sollen? Dann kochen Sie doch einfach mal leckere Weintraubenmarmelade.

Zutaten:

  • 4 frische Feigen
  • 700 g Weintrauben, helle
  • 1 Pck. Gelfix
  • 1150 g Zucker

Leckeres Rezept für Weintraubenmarmelade mit Feigen

  1. Als Erstes müssen Sie für Ihre Weintraubenmarmelade die Feigen schälen und dann vierteln.
  2. Dann waschen Sie die Weintrauben. Beides müssen Sie nun mit einem Stabmixer fein zerkleinern. Dabei sollte etwa 1000 Gramm Fruchtmasse entstehen. Die Fruchtmasse geben Sie nun in einen großen Topf.
  3. Nehmen Sie zwei Esslöffel von dem Zucker und mischen diesen mit dem Gelfix. Um die Weintraubenmarmelade fertig zustellen, geben Sie die Zuckermischung zu der Fruchtmasse.
  4. Den Topf stellen Sie dann auf den Herd und bringen das Ganze zum Kochen.
  5. Sobald die Masse kocht, fügen Sie den übrigen Zucker hinzu. Die Mischung lassen Sie dann für vier Minuten Kochen. Dabei aber nicht vergessen ab und zu umzurühren.
  6. Dann können Sie schon die Gläser für die Weintraubenmarmelade auswaschen und kalt ausspülen.
  7. Den Topf mit der Weintraubenmarmelade können Sie nun vom Herd nehmen.
  8. Die Weintraubenmarmelade müssen Sie dann in die vorbereiteten Gläser füllen. Dies sollten Sie tun, solange die Weintraubenmarmelade noch heiß ist.
  9. Verschließen Sie nun die Gläser und stellen diese dann sofort auf den Kopf. Nach etwa 10 Minuten können Sie diese wieder umdrehen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos