Alle ThemenSuche
powered by

Weihnachtsstern in 3D basteln - Anleitung

Damit es in der Vorweihnachtszeit richtig gemütlich wird, könnten Sie doch mit Ihren Kindern basteln. Wie wäre es denn mit einem Weihnachtsstern in 3D?

Weiterlesen

Das wäre auch eine Idee.
Das wäre auch eine Idee.

Was Sie benötigen:

  • buntes Papier
  • Klebestift
  • eine Schere
  • Nylonschnur
  • Glitter

Weihnachtssterne aus verschiedenen Materialien

  • Sie können zum Beispiel ganz einfache Weihnachtssterne aus Papier oder aus Glanzfolie basteln. Dazu zeichnen Sie einfach einen Stern auf und schneiden diesen aus. Den fertigen Weihnachtsstern können Sie dann als Tischschmuck verwenden.
  • Eine andere Idee wären die altbewährten Strohsterne. Diese können Sie dann entweder an den Weihnachtsbaum oder an ein weihnachtliches Gesteck hängen.
  • Sie können auch Weihnachtssterne in 3D basteln. Diese können Sie dann entweder aus Geschenkband oder aus Papier anfertigen. Die Sterne können Sie dann entweder als Tischschmuck oder mit einem Band als Fensterhänger oder ebenfalls als Baumschmuck verwenden.

So basteln Sie 3D-Weihnachtssterne aus Papier

Für diese Bastelvariante benötigen Sie zwei Blatt farbiges Papier. Dieses sollte eine Größe von 15 mal 15 Zentimeter haben. Die Farbe können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen wählen.

  1. Legen Sie eins von den beiden Quadraten vor sich bereit.
  2. Falten Sie zunächst die Diagonalen und ziehen Sie jetzt die Falten gut nach.
  3. Anschließend öffnen Sie die gefalteten Ecken wieder.
  4. Drehen Sie nun das Quadrat um und falten Sie es einmal senkrecht und einmal waagerecht entlang der Mittellinie.
  5. Öffnen Sie das Papier wieder und schneiden Sie die senkrechte und waagerechte Linie, die durch das Falten entstanden ist, bis knapp zur Hälfte zwischen Mitte und Rand ein.
  6. Drehen Sie im nächsten Anleitungsschritt das Blatt wieder um und falten Sie die neu entstandenen Ecken bis hin zur Faltlinie. Sie sehen nun einen vierzackigen Stern.
  7. Nun kleben Sie die offenen Seiten der einzelnen Sternenzacken jeweils übereinander.
  8. Wiederholen Sie die Schritte eins bis sieben bei dem anderen Blatt und kleben Sie anschließend die beiden Sternhälften versetzt übereinander zusammen.
  9. Nun ist der 3D-Weihnachtsstern auch schon fast fertig. Sie können diesen aber noch mit etwas Glitter verzieren.
  10. Bestreichen Sie dazu die Kanten des 3D-Weihnachtssterns mit etwas Kleber und streuen Sie etwas Glitter darüber.
  11. Nun nur noch trocknen lassen und eine Nylonschnur anbringen und schon ist der 3D-Weihnachtsstern fertig zum Dekorieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Diese sternenförmige Lampe ist schnell gefaltet und besonders in der Adventszeit und zu Weihnachten eine beliebte Tischdekoration. Sie ist nicht schwer. Auch größere Kinder …

Filzen für Weihnachten
Klothilde Brauchle
Basteln

Filzen für Weihnachten

Filz ist heutzutage ein gefragter Bastelwerkstoff, mit dem auch Sie sowohl Dekorationsgegenstände für die Wohnung als auch Weihnachtsgeschenke (z. B. Täschchen, …

Ähnliche Artikel

Weihnachtsdekoration und festliche Stimmung leichtgemacht!
Fee-Jasmin Rompza
Freizeit

Weihnachtsdekorationen selber machen - so geht's

Beim Bummel durch die Läden kann einem schon mal anders werden: Die Preise für Weihnachtsdekorationen sind häufig nichts für kleine Portemonnaies. Vor allem, wenn ein großer …

Zum Basteln von Papiersternen benötigen Sie nur wenig Material.
Karla Pauer
Freizeit

Papiersterne basteln - Anleitung

Zum Basteln von Papiersternen brauchen Sie nur Papier, Schere und ein bisschen Geschick. Die Sterne sind schnell hergestellt und machen sich gut als Fenster- oder Adventstischdekoration.

Einen Weihnachtsstern häkeln - Anleitung
Ida Fröhlich
Basteln

Einen Weihnachtsstern häkeln - Anleitung

Einen Weihnachtsstern der etwas anderen Art können Sie nach einer einfachen Anleitung in kurzer Zeit aus unterschiedlichen Materialien häkeln. Ob als Baum- oder Fensterschmuck …

Der Stern besteht aus acht Teilen.
Antje Müller
Basteln

Weihnachts-Origami - so gelingt ein flacher Stern

Suchen Sie eine Origami-Idee für Weihnachten, die sich schnell und einfach falten lässt? Dann könnte Ihnen dieser Weihnachtsstern gefallen, der aus acht Modulen besteht.

Schon gesehen?

Weihnachtssterne selber basteln - so geht's
Isabel Wirdl-Weichhaus
Basteln

Weihnachtssterne selber basteln - so geht's

Mit Kindern können Sie leicht einen Weihnachtsstern selber basteln. Die ist eine schöne vorweihnachtliche Bastelidee für groß und klein. Diese können Sie auch mit Kindergruppen …

Sterne aus Transparentpapier basteln - Anleitung
Anette Kessler
Freizeit

Sterne aus Transparentpapier basteln - Anleitung

In der Weihnachtszeit macht es besonders, viel Spaß die Wohnung festlich zu schmücken. Man kann dabei nicht nur Kerzen aufstellen, sondern auch Sterne an die Fenster kleben …

Das könnte sie auch interessieren

Babyschuhe - Strickanleitung für Anfänger
Sandra Borchert
Basteln

Babyschuhe - Strickanleitung für Anfänger

Einfache Babyschuhe lassen sich nach einer Strickanleitung und mit etwas Geschick sehr schnell selber stricken. Allerdings sollten Sie mit dem Nadelspiel schon vertraut sein.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster
Freizeit

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

So scheidern Sie Ihr Ritterkostüm selbst.
Janet Hartung
Freizeit

Ritterkostüm selber machen - so geht's

Ein Ritter mit Rüstung und Waffen darf bei keiner Faschingsparty fehlen. Mit einfachen Mitteln können Sie ein solches Ritterkostüm selber machen. Gehen Sie Schritt für Schritt …