Alle Kategorien
Suche

Weihnachtspyramide als Bausatz - Montage

Die Weihnachtspyramide die in der dunklen Weihnachtszeit die Stube erhellt ist bis heute als Bausatz erhältlich. Worauf sie beim Zusammenbau achten sollten und wofür die Weihnachtspyramide steht lesen Sie in der folgenden Anleitung.

Weihnachtspyramiden stimulieren mit Kerzenlicht.
Weihnachtspyramiden stimulieren mit Kerzenlicht.

Was Sie benötigen:

  • Weihnachtspyramiden-Bausatz

Geschichte und Prinzip der Weihnachtspyramide

  • Die Weihnachtspyramide hat ihren Ursprung in Nord- und Osteuropa. 
  • Seit dem Mittelalter wurde sie in der dunklen Winterzeit aufgestellt, um mit ihrem Kerzenlicht die Stube zu erhellen.
  • Eine Weihnachtspyramide kann ein- oder mehrstöckig sein. Ihre Grundform ist immer die Pyramide. Diese kann aber in verschiedene Formen, wie z. B.: Eine Glockenform übergreifen. 
  • Der Bausatz besteht klassischerweise aus einem Flügelrad, das waagrecht an der Spitze der Pyramide auf einer Welle befestigt wird. Rund um die Welle werden sich verjüngende und verzierte Etagen gesetzt die eine Pyramide ergeben. An den Etagenaußenseiten sind Kerzenhalterungen angebracht.
  • Das Funktionsprinzip  ist das Bewegen des Flügelrads, das möglichst flexibel am Kopf der Pyramide aufgesetzt ist und durch die Luftbewegung der aufsteigenden Kerzenhitze in Bewegung versetzt, wird.

Der Bausatz und Montage

  • Die Weihnachtspyramide kann als kompletter Bausatz erworben werden.
  • Für den Aufbau planen Sie am Besten genügend Zeit ein. Bei einer Größe von 30-50 cm kann der Aufbau für ungeübte Hände bis eineinhalb Sunden dauern. Bauen Sie die Pyramide gemeinsam mit Familienmitgliedern zusammen, das versetzt Sie garantiert in Weihnachtsstimmung. 
  • Achten Sie darauf, dass die Weihnachtspyramide an dem Ort zusammengesetzt wird, an dem sie später stehen soll. Aufgrund der meist nur ineinander gesteckten Einzelteile ist der Transport der fertigen Weihnachtspyramide schwierig.
  • Der Untergrund der Weihnachtspyramide soll trocken, eben, feuerfest und windstill sein. Die Pyramide muss für Kinder und Haustiere unerreichbar aufgestellt sein. Lassen Sie die, mit Kerzenlicht betriebene, Weihnachtspyramide nicht unbeaufsichtigt brennen.
Teilen: