Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsmarkt in Stockholm besuchen - Reisetipps in der Vorweihnachtszeit

Stockholm in der Vorweihnachtszeit ist eine Reise wert, besonders für alle, die gerne auf den Weihnachtsmarkt gehen. In der schwedischen Hauptstadt haben Sie dazu gleich mehrere Gelegenheiten.

Bietet einen Weihnachtsmarkt: Stockholms Altstadt
Bietet einen Weihnachtsmarkt: Stockholms Altstadt © Katharina_Wieland_Müller / Pixelio

Stockholm im Advent

Wie viele Städte entfaltet auch Stockholm in der Vorweihnachtszeit einen besonderen Reiz.

  • Stockholm im Advent, das bedeutet meist, dass die Stadt winterlich weiß gewandet ist und wie überall sind Häuser und Straßen weihnachtlich dekoriert. Neben Kerzenlichtern und Weihnachtsbeleuchtung, die auch hierzulande zur Weihnachtszeit gehören, werden in Schweden, wie in anderen skandinavischen Ländern, auch die der nordischen Mythologie entnommenen Julböcke, das sind Ziegenböcke aus Stroh, aufgestellt.
  • Wie in vielen Städten hat sich der Weihnachtsmarkt auch in Stockholm etabliert und es gibt nicht nur einen davon, auf dem Sie den bei uns als Schwedenpunsch bekannten "Glögg" trinken, geröstete Kastanien und einiges mehr essen und außerdem zahlreiche Dinge von der Weihnachtsdekoration bis zum Spielzeug kaufen können. Verstreut über Stockholms Inseln können Sie als Besucher der Stadt zwischen mehreren Weihnachtsmärkten auswählen oder sie alle besuchen, wenn Sie denn genügend Zeit mitbringen.

Mehr als nur ein Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte finden in der historischen Altstadt Gamla Stan, in der Innenstadt und auf den einzelnen Inseln statt.

  • Sehr beliebt ist der zentral in der Innenstadt gelegene Weihnachtsmarkt im Park Kungsträdgården, zu Deutsch "Garten des Königs". Hier können Sie nicht nur schlemmen, sondern auch Weihnachtsgeschenke, beispielsweise lokale Handwerkerprodukte erstehen, und sollten Sie wider Erwarten nichts Passendes finden, können Sie immer noch in einem der Geschäfte rund um den Park auf Einkaufstour gehen und die innerstädtische Weihnachtsdekoration bestaunen.
  • Gamla Stan wiederum, die historische Altstadt, die mit ihren engen Gassen und malerischen Häusern auf viele Stockholmer und Stockholm-Besucher ohnehin schon sehr anziehend wirkt, hinterlässt in der Weihnachtszeit einen besonders stimmungsvollen Eindruck. Letzteres gilt erst recht für den Weihnachtsmarkt am Stortorget, den Sie ab Ende November bis zum Tag vor Heiligabend besuchen können. Hinzu kommen mehrere kleinere Weihnachtsmärkte verstreut über die Altstadt.   
  • Ein dritter sehr populärer Weihnachtsmarkt ist der Markt im Freilichtmuseum Skansen auf der Halbinsel Djurgården. Das Museum zeigt Häuser und Bauernhöfe aus früheren Zeiten, entsprechend ist auch der Weihnachtsmarkt gestaltet, auf dem Sie beispielsweise selbst Kerzen gießen und Weihnachtsdekorationen basteln können.
  • Schließlich bietet auch Stockholms Schärengarten zahlreiche Weihnachtsmärkte, die Sie per Schiff besuchen können.   

Tipps für den Weihnachtsmarkt-Besuch in Stockholm

Ein paar Dinge sollten Sie eventuell beachten, wenn Sie in der Vorweihnachtszeit nach Stockholm fahren wollen:

  • Möchten Sie den Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Skansen besuchen, legen Sie Ihre Stockholmtour auf ein Wochenende. Zwar bietet das Freilichtmuseum in  der Vorweihnachtszeit einiges rund um das Thema Weihnachten, aber der Weihnachtsmarkt hat nur an den Wochenenden geöffnet.
  • Auch einige andere Weihnachtsmärkte sind teilweise die Woche über geschlossen. Manchmal haben auch nur einige Buden die ganze Woche über geöffnet und andere Buden nur am Wochenende. Am späteren Abend über den Weihnachtsmarkt zu bummeln, ist meist nicht möglich, da die Märkte in der Regel schon um 18 Uhr schließen. Stellen Sie sich also auf einen Besuch bei Tag ein und genießen Sie Stockholm abends auf andere Weise. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, nicht vor geschlossenen Weihnachtsmarkttoren zu stehen, ziehen Sie vorher Erkundigungen ein, beispielsweise über das Stockholm Tourist Center.
  • Traditionell wird in Schweden am 13. Dezember das Luciafest, bei uns auch als schwedisches Lichterfest bekannt, gefeiert. Wenn Sie von diesem Fest einen Eindruck bekommen wollen, empfiehlt es sich, den Reisetermin für den Weihnachtsmarktbesuch so zu legen, dass Sie an diesem Tag in Stockholm sind.

Ein Weihnachtsmarktbesuch in Stockholm bietet Ihnen also einige Möglichkeiten.

Teilen: