Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsgeschenk für Hunde - einige Ideen

Weihnachtsgeschenk für Hunde - einige Ideen3:06
Video von Sabine Gert-Schlühr3:06

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für den Hund zu finden, ist gar nicht einfach. Je nach Belieben könnten Sie ihrem Hund jedoch ein individuelles Halstuch gestalten oder ein modernes Geduldspiel erwerben.

Was Sie benötigen:

  • Baumwolltuch
  • Stoffmalfarbe
  • Pinsel
  • Bügeleisen

Für viele Menschen ist der Hund ein lieb gewonnenes Familienmitglied. Da der Hund sich im Gegensatz zum Menschen  leider nicht wirklich gut artikulieren kann, kann er auch keine Weihnachtswünsche äußern. So ist die Suche nach dem idealen Weihnachtsgeschenk für den geliebten Vierbeiner oft gar nicht leicht. Hier bleiben grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder Sie investieren etwas mehr Geld in ein tolles Geschenk oder Sie basteln selbst etwas für Ihren Hund.

Weihnachtsgeschenk selbst gestalten - Halstuch bemalen

  • Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für Ihren Hund kann ein individuell bedrucktes Halstuch sein.

  • Hierfür benötigen Sie nur ein normales Baumwolltuch, welches Sie in jedem Kaufhaus erwerben können. Wählen sie eine helle Farbe. Falls Sie einen kleinen Hund besitzen, kaufen Sie am besten ein Baumwolltuch aus der Kinderabteilung.

  • Besorgen Sie sich Stoffmalfarbe und einen Pinsel.

  • Bemalen Sie  das Halstuch nach Belieben. Besonders hübsch wirken kleine Knochen oder Herzen. Auch der Name des Hundes kann kreativ eingebaut werden.

  • Lassen Sie das Halstuch trocknen.

  • Bügeln Sie das Halstuch.

  • Bevor Sie Ihrem Hund das Tuch zum Weihnachtsfest schenken, sollten Sie es einmal waschen.

  • Mit diesem Weihnachtsgeschenk wird Ihr Hund mit Sicherheit zum Blickfang seines Reviers.

Tolle Beschäftigung für Hunde - das Geduldsspiel

  • Für viele Hunde wird Langeweile oft zum Problem. Deswegen gib es immer mehr Beschäftigungsmöglichkeiten für Tiere auf dem Markt. Besonders schön als Weihnachtsgeschenk sind Geduldspiele in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Sie beschäftigen den Hund und fördern gleichzeitig seine Intelligenz.

  • Achten Sie bei der Auswahl des Geduldsspieles insbesondere auf die Herstellerangaben. Besonders wichtig ist, für welche Rasse bzw. Hundegröße das jeweilige Spiel konzipiert ist.

  • Wenn Ihr Hund noch nie ein Geduldsspiel gespielt hat, kaufen Sie zuerst eines mit einem niedrigen Schwierigkeitsgrad.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos