Alle Kategorien
Suche

Weihnachten und Neujahr allein - was tun?

An Weihnachten und Neujahr gibt es normalerweise keinen Grund, unfreiwillig alleine zu sein. Die Straßen und Cafés sind voller Menschen, da die meisten Urlaub haben, und es gibt unzählige Veranstaltungen, die Sie besuchen können. Wollen Sie jedoch ein Jahr aussetzen und dem Konsumwahn und gezwungenen Familientreffen entfliehen, so gibt es genügend Möglichkeiten, sich alleine ein paar schöne, freie Tage zu gestalten.

An Weihnachten und Neujahr können Sie auch alleine richtig Spaß haben.
An Weihnachten und Neujahr können Sie auch alleine richtig Spaß haben.

Was Sie benötigen:

  • Fähigkeit, sich mit sich selbst zu beschäftigen
  • Freude am Alleinsein

Während alle wie verrückt von Laden zu Laden zu rennen, um die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen, haben Sie es gut. Sie lehnen sich zurück und genießen die Ruhe, denn Sie haben beschlossen, Weihnachten und Neujahr alleine zu verbringen. Welch eine Erleichterung! Kein Geschenke-Kaufzwang, keine stundenlangen Grübeleien über die Neujahrsgarderobe.

Vermutlich wird kaum einer Verständnis für Ihre Entscheidung aufbringen. Man kann doch nicht ausgerechnet an Weihnachten und Neujahr alleine sein! Doch, man kann! Und wie! Lassen Sie sich auf keinen Fall von Ihrem Vorhaben abbringen, wenn Sie wirklich Lust darauf haben.

Weihnachten und Neujahr alleine - tun Sie das, was Ihnen gefällt!

  • Buchen Sie doch einfach einen Wellness-Urlaub. Normalerweise sind Einzelzimmer viel teurer, als der Aufenthalt zu zweit in einem Doppelzimmer. Profitieren Sie dieses Jahr von den niedrigen Hotelpreisen über die Weihnachtstage und lassen Sie sich so richtig verwöhnen. Auch Flüge sind am 24. Dezember zum Schnäppchen-Preis erhältlich. Wie wär's also alternativ mit einem Städtetrip? Barcelona, Rom oder Paris? Wo wollten Sie schon immer einmal hinfliegen? Anstatt für die ganze Familie unnötige Geschenke zu kaufen, beschenken Sie sich dieses Jahr an Weihnachten lieber selbst mit einem richtig tollen Geschenk!
  • Nutzen Sie die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr dafür, Ihre gesamte Wohnung umzugestalten. Beginnen Sie am besten mit dem Ausmisten. Beschließen Sie, alles Alte aus Ihrer Wohnung zu entfernen. Packen Sie alte Klamotten in einen Sack und übergeben Sie sie der Altkleidersammlung. So tun Sie gleichzeitig eine gute Tat und beschenken hilfsbedürftige Menschen. Außerdem steht das Neue Jahr vor der Tür - ein wunderbarer Zeitpunkt für einen Neuanfang
  • Wenn Sie ein stressiges Jahr hatten, bleiben Sie an Weihnachten und Neujahr am besten zu Hause und beschenken Sie sich mit Ruhe und Stille. Besorgen Sie sich ein paar Kerzen, Duftstäbchen, ein gutes Buch oder ein paar schöne Filme, Popcorn und eine Flasche Sekt und tun Sie einfach NICHTS. Sie haben es sich verdient!
  • Gehen Sie in der Neujahrsnacht abseits des Stadtzentrums spazieren, so dass Sie aber die vielen Feuerwerke aus der Ferne betrachten können. Falls an Neujahr Schnee liegt, ist die Farbenpracht der Raketen und anderen Knallkörpern nicht nur am dunklen Nachthimmel zu bestaunen, sondern spiegeln sich auch im Weiß des Schnees wieder. Ein wunderbares Spektakel, das Sie sicherlich faszinieren wird!
Teilen: