Alle Kategorien
Suche

Wechselnder Desktophintergrund - so gelingt die Einstellung bei Win7

Ihnen ist ein einziger Desktophintergrund zu langweilig? Ein wechselnder Hintergrund ist mit Windows 7 möglich. Sie können dazu eine Diashow erstellen und dabei den Desktophintergrund zeitgesteuert wechseln lassen.

So können Sie den Desktophintergrund bei Windows 7 wechseln.
So können Sie den Desktophintergrund bei Windows 7 wechseln.

So stellen Sie den Desktophintergrund bei Windows 7 ein

Damit Sie die Einstellungen des Desktophintergrundes ändern können, müssen Sie sich in die „Anpassung“ des Bildschirms begeben. Anschließend kann ein wechselnder Desktophintergrund erstellt werden.

  1. Wählen Sie den „Windowsbutton“ und begeben Sie sich zunächst in die „Systemsteuerung“ von Windows 7.
  2. Wählen Sie im nächsten Schritt die Kategorie „Darstellung und Anpassung“ aus.
  3. Damit Sie nun den Hintergrund Ihres Desktops ändern können, wählen Sie zum Schluss oben den Punkt „Anpassung“ an.
Bild 1

Sie befinden sich nun in den „Änderungen der visuellen Effekte und Sounds auf dem Computer“.

So klappt ein wechselnder Desktophintergrund bei Windows 7

Damit ein wechselnder Desktophintergrund gelingt, können Sie in wenigen Schritten eine Diashow bei Windows 7 erstellen.

  1. Wählen Sie dazu in den „Änderungen der visuellen Effekte und Sounds auf dem Computer“ unten den Punkt „Desktophintergrund“ an.
  2. Sie können nun über den Schriftzug „Durchsuchen“ eigene Bilder und Fotos zu Ihrer Diashow hinzufügen oder Sie nutzen die von Windows bereitgestellten Hintergründe neben dem Punkt „Bildpfad“.
  3. Nun müssen Sie eine Auswahl für Ihre Diashow treffen. Dazu gehen Sie mit der Maustaste über ein Bild und setzen oben links in dem Kästchen einen Haken. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf das ganze Bild klicken, da Sie sonst die zuvor getroffene Auswahl wieder aufheben. Führen Sie dies nun mit weiteren Bildern durch.
  4. Damit Sie die Änderung des Bildwechsels vornehmen können, scrollen Sie nach der Auswahl Ihrer Bilder etwas weiter herunter und wählen unter dem Punkt „Bild ändern alle:“ das Zeitintervall aus, in dem sich der Hintergrund Ihres Desktops ändern soll.
  5. Zum Schluss klicken Sie auf den Button „Änderungen speichern“, um Ihre Diashow zu erstellen.
Bild 3
Teilen: