Alle Kategorien
Suche

Webseite bekannt machen - Tipps

Es ist also endlich geschafft, Ihre eigene Webseite, im Schweiße Ihres Angesichts geschaffen, ist online. Nun gilt es, sie bekannt zu machen, damit sie möglichst viele Besucher bekommt.

Damit Ihre Webseite von vielen besucht wird, müssen Sie sie erst bekannt machen.
Damit Ihre Webseite von vielen besucht wird, müssen Sie sie erst bekannt machen.

Durch Werbung die eigene Webseite bekannt machen

Jeder, der sich schon selbst an die Erstellung einer Webseite gemacht hat, kennt diesen gewissen Stolz. Alle Welt sollte nun das Werk bewundern können. Leider bringt allein das Hochladen auf den Server keine Besucher und schon gar nicht in den Mengen, die man sich für die Homepage wünscht. Es bieten sich jedoch viele kostenfreie Möglichkeiten, die Internetseite über den Freundes- und Bekanntenkreis hinaus bekannt zu machen.

  • Besuchen Sie bei Ihren nächsten Streifzügen im Internet auch die Gästebücher der anderen Homepagebetreiber. Hier bietet sich, gerade, wenn die Seite ähnliche Inhalte behandelt wie die eigene, immer eine Möglichkeit seine Internetadresse zu hinterlassen und somit, bei den Gästen dieser Seite, Interesse für einen Besuch auf der eigenen Webseite zu wecken.
  • Eine weitere Möglichkeit seine Homepage bekannt zu machen wären Linkpartnerschaften. Bieten Sie den Betreibern von Internetseiten, von denen Sie sich Besucher versprechen, an auf Ihrer Webseite einen Verweis auf die jeweilige Internetadresse zu setzen und bitten Sie im Gegenzug um eine Verlinkung Ihrer Homepage. Behandeln die sich verlinkenden Seiten ein und dasselbe Thema, sehen dies die Meisten als Service für Ihre Besucher an. Der Internetnutzer will schließlich so viel Informationen zu einem Sachgebiet, wie nur eben möglich ist.
  • Suchen Sie mit Suchbegriffen wie "Topliste", "Top 100" in Verbindung mit dem Thema Ihrer Webseite nach passenden Linkverzeichnissen, sogenannten Toplisten. In diesen Listen können Sie Ihr Internetangebot kostenlos bewerben und erhalten dadurch Besucher, die an bestimmten Inhalten interessiert sind und diese hier gezielt suchen.
  • Zu der wohl geläufigsten Art, den Bekanntheitsgrad einer Internetseite zu steigern, gehört natürlich der Eintrag in die Suchmaschinen. Hierzu sei darauf hingewiesen, dass es einige Anbieter von Suchmaschineneintragsdiensten gibt, die Ihnen hier, zum Teil auch kostenlos, Hilfe anbieten. Gerade bei den kleineren Suchanbietern bräuchte man sich diese Mühe also nicht mehr selbst machen.
Teilen: