Alle Kategorien
Suche

Web.de: Probleme - so beheben Sie Störungen

Rund um die Uhr sind zahlreiche Mitarbeiter von Web.de bemüht, Ihnen den besten Service zukommen zu lassen und Ihnen jederzeit den Zugriff auf die Seite zu gewähren. Sollte es dennoch zu kleinen Problemen kommen, können Sie versuchen, den Fehler selbst zu beheben.

Probleme mit Web.de sind nicht von langer Dauer.
Probleme mit Web.de sind nicht von langer Dauer.

Web.de verwendet moderne Techniken

Web.de versucht Ihnen mithilfe von modernster Technik und mehr als 1500 Servern den schnellsten und besten Service zukommen zulassen.

  • Ein schneller Zugriff auf die Nachrichtendienste sowie auf Ihr eigenes E-Mail-Portal sollte somit jederzeit gegeben sein. Aber auch die modernste Technik wird nicht von kleinen Fehlern verschont.
  • Ab und zu kann es zu Einschränkungen bei der Verwendung der einzelnen Dienste kommen, je nach Stärke der Probleme kann es sogar sein, dass Ihr E-Mail-Portal für einige Zeit gar nicht verfügbar ist.

Bei Schwierigkeiten versuchen die Mitarbeiter im Rechenzentrum des Unternehmens, die Fehler so schnell wie möglich aus dem Weg zu räumen. In der Regel ist von Ausfällen immer nur ein geringer Anteil der Nutzer betroffen.

Probleme sind meistens von kurzer Dauer

Sollten Sie feststellen, dass Sie nicht auf Web.de zugreifen können, überprüfen Sie die folgenden Einstellungen, bevor Sie den Kundenservice kontaktieren.

  • Damit sie den vollen Umfang des Postfachs nutzen können und die Probleme der Vergangenheit angehören, sollten Sie entweder Google Chrome, Mozilla Firefox oder den Internet Explorer verwenden. Achten Sie darauf, dass Ihr Browser stets auf dem neusten Stand ist. Bei älteren Versionen kann es zu Schwierigkeiten kommen.
  • Mit JavaScript werden Webseiten automatisch dynamischer dargestellt. Um den vollen Leistungsumfang nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren, abhängig des von Ihnen genutzten Browsers können Sie die Einstellung unter dem Punkt "Einstellungen" oder "Extras" vornehmen.
  • Des Weiteren müssen Sie im Browser Cookies erlauben und von Zeit zu Zeit den Verlauf löschen. Starten Sie den Browser neu und versuchen Sie erneut, auf das Portal zuzugreifen.
  • Wird der Zugriff weiterhin verweigert oder können Sie einige Dienste nur eingeschränkt nutzen, wenden Sie sich an den technischen Kundendienst unter der Rufnummer 0900 - 193 23 30. Der Anruf kostet aus dem deutschen Festnetz 1,86 Euro pro Minute.

Als Club-Mitglied haben Sie die Möglichkeit, die kostengünstige Hotline unter der Nummer 0180 - 5 93 23 30 anzurufen. Dieser Anruf kostet pro Minute 0,14 Euro aus dem Festnetz.

Teilen: