Alle Kategorien
Suche

WEB.DE: Postfach-Erweiterung kündigen - so gelingt es

Seit es von WEB.DE die Möglichkeit zur kostenlosen Postfach-Erweiterung gibt, denken viele Benutzer von WEB.DE darüber nach, die kostenpflichtige Erweiterung des Postfachs zu kündigen.

Die Postfacherweiterung ist bei WEB.DE jetzt auch kostenlos möglich.
Die Postfacherweiterung ist bei WEB.DE jetzt auch kostenlos möglich.

Was Sie benötigen:

  • Ihre Zugangsdaten von WEB.DE
  • Internet

Erweiterungsvarianten für ein WEB.DE-Postfach

Mittlerweile gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Postfach bei WEB.DE einer Erweiterung unterziehen können.

  • Die eine Variante ist die kostenpflichtige, lange Zeit einzige Möglichkeit, mit der Sie die Erweiterung Ihres Postfachs bei WEB.DE erreichen konnten. Diese Variante ist die WEB.DE-Clubmitgliedschaft für fünf Euro im Monat. Bei dieser Version sind Sie an Kündigungsfristen gebunden, welche Sie nicht versäumen sollten. Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich die Vertragslaufzeit um weitere zwölf Monate.
  • Die andere, etwas neuere, bei vielen noch nicht so bekannte Variante ist die Möglichkeit, die WEB.DE-Toolbar zu installieren und damit die kostenlose Erweiterung des Postfachs bei WEB.de freizuschalten. Einziger Nachteil: Die Toolbar läuft nur unter Firefox oder Internet Explorer. Aber nachdem Sie die Erweiterung einmal freigeschaltet haben, können Sie Ihr Postfach wie gewohnt mit jedem beliebigen Browser benutzen. Bei dieser Variante der Postfach-Erweiterung brauchen Sie natürlich keinen Gedanken an eine Kündigung oder gar an die Einhaltung von Kündigungsfristen verschwenden.

Bei WEB.DE die Erweiterung des Postfachs kündigen - so geht es

  1. Loggen Sie sich in Ihr WEB.DE-Postfach ein und finden Sie Ihre Vertragslaufzeit und die zugehörige Kündigungsfrist heraus.
  2. Ihre Kündigung Ihrer Postfach-Erweiterung (Club-Mitgliedschaft) muss rechtzeitig in schriftlicher Form (Brief oder von Hand unterschriebenes Fax) bei WEB.DE eingehen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, kündigen Sie einfach fristgerecht zu Ende der Vertragslaufzeit. Die Kündigung können Sie mit einem formlosen Schreiben einreichen.
  3. Sie müssen lediglich beachten, dass eine zweifelsfreie Identifikation möglich sein muss, damit WEB.DE sicher sein kann, dass die Kündigung vom Postfachbesitzer erfolgt. Hierzu sollten Sie Ihren Nutzernamen, Ihre Postanschrift mit Klarnamen, eine Rechnungsnummer und am besten auch eine Telefonnummer für eventuelle Rückrufe angeben.
  4. Bitten Sie um eine schriftliche Kündigungsbestätigung. In dieser sehen Sie dann genau, wann die Erweiterung Ihres Postfaches bzw. Ihre Club-Mitgliedschaft endet.
  5. Am besten schicken Sie Ihre Kündigung vorab per Fax und per Einschreiben mit der Post hinterher. So haben Sie zwei unabhängige Nachweise über den Absendetermin Ihrer Kündigung.
Teilen: