Alle Kategorien
Suche

Wasserentkeimungstabletten - so entgehen Sie mit ihrer Hilfe Krankheiten

Wer auf Reisen in ferne Gebiete bedenkenlos Wasser trinken möchte, sollte sich an Wasserentkeimungstabletten halten. Hier erfahren Sie mehr über die Anwendung.

Bei Reisen in tropische Gebiete sollten Sie mit Trinkwasser vorsichtig sein.
Bei Reisen in tropische Gebiete sollten Sie mit Trinkwasser vorsichtig sein.

Durch eine für den Menschen ungiftige chemische Reaktion werden durch Wasserentkeimungstabletten Viren, Bakterien und oft auch Parasiten abgetötet, sodass Sie das Wasser ohne Bedenken zu sich nehmen können. Wogegen die einzelnen Präparate genau eingesetzt werden können, entnehmen Sie der Herstellerbeschreibung.

Wasserentkeimungstabletten richtig anwenden

Sind keine abweichenden Herstellerangaben auf der Produktverpackung vorhanden, können Sie sich an den folgenden Schritten zur Verwendung der Wasserentkeimungstabletten orientieren:

  1. Geben Sie zunächst etwa einen Liter klares Wasser in ein Gefäß, das verschließbar sein sollte. Ist die Flüssigkeit allerdings trübe, sollten Sie diese vorher noch einmal durchfiltern.
  2. In das Gefäß legen Sie anschließend auch eine der Wasserentkeimungstabletten hinein.
  3. Lassen Sie die Tablette etwa 10 Minuten einwirken.
  4. Nun schütteln Sie das Wasser kräftig durch.
  5. Im Anschluss warten Sie weitere 20 Minuten, ehe Sie das Wasser trinken können. Dies gilt allerdings nur für Verunreinigungen mit Viren und Bakterien. Bei Parasiten wie Giardia benötigt die Tablette eine Einwirkzeit von zwei Stunden. Können Sie einen solchen Parasitenbefall nicht ausschließen, empfiehlt es sich, eine längere Einwirkzeit abzuwarten und so auf Nummer sicher zu gehen.

Hier bekommen Sie die Tabletten

  • Die Wasserentkeimungstabletten können Sie beispielsweise vor der Reise in einer Apotheke erwerben. Sollten die Tabletten gerade nicht vorrätig sein, sind sie bei einer Bestellung im Normalfall spätestens bis zum nächsten Morgen vor Ort.
  • Aber auch in Trekking- und Outdoorgeschäften können Sie die Tabletten kaufen und sich so auf Ihrer nächsten Fernreise in Sachen Trinkwasser sicher fühlen.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.