Alle Kategorien
Suche

Wasser mit viel Calcium - so trinken Sie gesund

Wasser mit viel Calcium zu trinken ist gesund, weil Ihr Körper auch einen sehr hohen Anteil davon hat und braucht. Trotzdem sollten Sie ein paar interessante Dinge wissen.

Auch Milchprodukte haben viel Calcium.
Auch Milchprodukte haben viel Calcium.

Ihr Körper trägt etwa ein Kilogramm Calcium mit sich herum. 99 % davon befinden sich in den Knochen und Zähnen.

Deshalb brauchen Sie viel Calcium

  • Calcium ist eigentlich ein glänzendes, silberweißes Metall. In der Natur kommt es aber nicht als eigenständiges Element vor, sondern immer in Verbindung mit anderen Stoffen. Dadurch zählt es dann zu den Mineralien für Ihren Körper.
  • Es ist an der Reizübertragung in den Zellen beteiligt und sorgt für die Festigkeit von Knochen und Zähnen.
  • Ihr Körper selbst kontrolliert sehr streng die Konzentration des Calciums, da es auch immer einen gewissen Spiegel im Blut braucht für die Gerinnung und die Stärkung der Zellmembranen.
  • Eine Überdosierung ist nur möglich, wenn die Nieren nicht richtig funktionieren und der Überschuss nicht durch den Urin abtransportiert werden kann.
  • Manchmal kann es zu einem Mehrbedarf an Calcium kommen. Das ist der Fall, wenn Ihr Körper durch mangelhafte und falsche Ernährung, zu wenig Wasser, zu viel Stress und ungenügende Bewegung übersäuert. Um das auszugleichen, braucht er Mineralien, die er sich dann aus den Calciumbeständen Ihrer Knochen holt.
  • Deshalb sollten Sie sich immer gesund ernähren mit viel Obst und Gemüse und reichlich Wasser trinken. Viel Calcium ist auch in Mohn, Nüssen, Brennnesseln, Milch, Käse und getrockneten Feigen enthalten.

So ist Wassertrinken gesund

  • Trinken Sie über den Tag verteilt immer ausreichend Wasser. Das sollten zwei bis drei Liter ohne Kohlensäure sein. Calcium ist da in der Regel überall drin und Sie müssen gar nicht unbedingt nach Mineralwasser mit überdurchschnittlich viel Calcium suchen.
  • Beim Wassertrinken sollten Sie zusätzlich auf Folgendes achten: Es ist das wichtigste Transportmittel für alle Nährstoffe, Vitamine, Spurenelemente usw. zu den Zellen in Ihrem Körper und zum Herausspülen der durch die verschiedenen Stoffwechselvorgänge entstehenden Abfallprodukte.
  • Deshalb sollte es so rein wie möglich und nicht schon mit zu vielen anderen Sachen "beladen" sein. Dann kann es mehr aufnehmen, unter anderem auch mehr Calcium aus den Lebensmitteln, und erfüllt seine Transportaufgaben wesentlich sinnvoller.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.