Alle Kategorien
Suche

Wasser mit Kohlensäure - leckere Mixgetränke gelingen so

Sie trinken gern Wasser mit Kohlensäure, es schmeckt Ihnen aber zu fade? Dann können Sie sich leckere Mixgetränke einfach selber machen.

Lecker und gesund: Mixgetränke mit Mineralwasser
Lecker und gesund: Mixgetränke mit Mineralwasser

Wasser mit Kohlensäure - gesund und beliebt

Jeder weiß, dass es wichtig ist, viel Wasser zu trinken. Ernährungsexperten empfehlen, pro 20 Kilo Körpergewicht einen Liter am Tag zu sich zu nehmen - für eine Frau von 60 Kilo sind das also schon 3 Liter. Natürlich schafft es kaum jemand, diese großen Mengen einzuhalten, doch Wasser mit Kohlensäure erleichtert einem das viele Trinken ein bisschen. Dadurch, dass es sprudelt, schmeckt es nicht so langweilig wie stilles Wasser. Vielen ist das Wasser allerdings trotz der Kohlensäure zu fade und zu langweilig. Wenn es Ihnen auch so geht, müssen Sie allerdings nicht gleich zu süßen Softdrinks greifen - leckere Mixgetränke gelingen Ihnen ganz einfach.

So mixen Sie sich leckere Getränke

  • Wasser mit Kohlensäure schmeckt süß und besonders lecker, wenn Sie es mit einem Teelöffel Sirup mischen. Besonders in ist gerade der berühmte Holunderblütensirup. Dieser gilt als gut für Gesundheit, sein Aroma ist bei aller Süße trotzdem frisch und nicht so schwer.
  • Wer nicht auf Sirup steht, kann auch auf frisches Obst zurückgreifen und sich so einen ganz besonders gesunden Drink mixen: Geben Sie einfach den Saft einer Zitrone in Ihr Wasser und Sie haben sogleich ein erfrischendes Getränk mit einer anregenden Säure.
  • Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass sauer lustig macht, können Sie aber auch auf einen leckeren Kirschsaft aus der Flasche zurückgreifen und Ihr Wasser einfach in einer 1:2-Mischung damit mixen. So bekommen Sie eine süße rote Schorle.
  • Das Gleiche funktioniert auch mit Ananassaft: Mischen Sie ihn ein Drittel zu zwei Dritteln Wasser und Sie erhalten einen sommerlich exotischen Mix.

Fazit: Wasser mit Kohlensäure muss keinesfalls langweilig schmecken.

Teilen: