Alle ThemenSuche
powered by

Wasser im Kühlschrank - die Ursache finden Sie so

Wasser im Kühlschrank ist eigentlich etwas ganz natürliches, nur sollte das Wasser sich nicht in Pfützen ansammeln. Die Ursache für übermäßiges Wasser im Kühlschrank ist meist leicht zu finden und zu beseitigen.

Weiterlesen

Gut - jetzt ist der Kühlschrank trocken.
Gut - jetzt ist der Kühlschrank trocken. © Alexander Garten / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Pfeifenreiniger oder Schaschlickspieß

Gründe für Wasser im Kühlschrank

Im Kühlschrank ist es kalt, und kalte Luft kann weniger Wasser aufnehmen, als warme. Aus diesem Grund ist es völlig normal, dass sich Wasser aus der feuchten Raumluft um Kühlschrank an der Rückwand absetzt. Eine feuchte Rückwand im Kühlschrankinneren darf Sie also nicht irritieren, das ist normal.

  • Moderne Kühlschränke haben eine Abtauautomatik und von Zeit zu Zeit schmilzt das Eis, dass sich im Kühlschrank bildet von alleine ab. Eis wird zu Wasser das ist normal. Damit sich keine Pfützen bilden, haben diese Kühlschränke, eine Rinne, die wie ein V recht weit unten an der Rückwand im Inneren des Kühlschranks, verläuft. Im tiefsten Punkt ist ein Loch, durch die das Wasser in ein Behältnis an der Rückseite des Kühlschranks fließt. Dort verdunstet das Wasser durch die Wärme, die das Kühlaggregat dort bildet. Ist das Loch verstopft, kann das Wasser nicht abfließen. Sie müssen es nur mit einem meist mitgelieferten Gegenstand, einem Schalschlickspieß oder einem Pfeifenputzer reinigen.
  • Wenn der Kühlschrank sehr voll ist, kann es geschehen, dass Gegenstände im Kühlschrank das Wasser an der Rückwand daran hindern in die Rinne zu fließen. In dem Fall müssen Sie nur darauf achten, das nichts an die Rückwand stößt, dann gibt es auch bald kein Wasser im Kühlschrank mehr.

Andere Ursachen für Nässe im Kühlschrank

  • Wenn Wasser in der Gemüseschale steht, ist dort meistens ein Gemüse verdorben oder Sie haben im Kühlschrank etwas umgeschüttet, das seinen Weg in diese Schale gefunden hat. Suchen Sie nach verdorbenem Obst oder Gemüse bzw. nach einem Behältnis, das ausläuft (umgefallen ist).
  • Möglich aber eher unwahrscheinlich ist, dass Sie warme dampfende Lebensmittel in den Kühlschrank gegeben haben und so sehr viel Wasser in den Kühlschrank verbracht haben. Das sollten Sie nie machen, aber trotzdem setzt sich dieses Wasser in der Regel nur an der Rückwand ab, weil es dort am kühlsten ist, und fließt durch die erwähnte Rinne nach draußen ab. Vielleicht ist das Abflussloch doch so weit zugesetzt, dass es größere Mengen nicht mehr ableiten kann. Reinigen Sie es wie beschrieben.

Wasser im Kühlschrank hat also eine harmlose Ursache und kann leicht verhindert werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Spülmaschine reinigen - so machen Sie es richtig
Franziska Wartmann
Haushalt

Spülmaschine reinigen - so machen Sie es richtig

Die Spülmaschine leistet stets treue Dienste und braucht regelmäßige Zuwendung. Gründliches Reinigen ist wichtig, damit die Spülmaschine lange hält und hygienisch sauber …

Ähnliche Artikel

Wasser in den Füßen - Bewegung kann helfen.
Margarete Link
Gesundheit

Wasser in den Füßen - was tun?

Dicke geschwollene Beine deuten meist auf Wassereinlagerungen hin. Zusätzlich behindert das Wasser in den Beinen und Füßen das ungehinderte Laufen. Viele Menschen haben auch …

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung
Dorothea Stuber
Haushalt

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung

Dass hinter der Toilettenwand ein Einbauspülkasten sitzt, ist vielen Wohnungsmietern nicht wirklich klar. So lange die Toilettenspülung richtig funktioniert, muss man sich …

Die Christrose ist wintergrün und pflegeleicht.
Anne Fritsch
Haushalt

Christrose - Pflege

Die Christrose, auch Lenzrose genannt, ist eine beliebte Zierpflanze, die mit der richtigen Pflege lange Freude bereiten kann. Das besondere an der Christrose ist ihre Blütezeit im Winter.

Basisches Mineralwasser für Ihre Gesundheit.
Ute R. Albrecht
Essen

Basisches Mineralwasser - das sollten Sie beachten

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Denn ohne Wasser wäre kein Leben möglich. Die Auswahl der im Handel angebotenen Wässer ist unermesslich groß. Hier findet sich auch …

Wasser im Kühlschrank kann unterschiedliche Ursachen haben.
Dirk Markendorf
Haushalt

Kühlschrank: Wasser läuft aus - Lösungsansätze

Sofern sich große Wassermengen im Kühlschrank ansammeln und dieses ausläuft, sollten Sie ermitteln, worin das Problem besteht. Denn neben der Tatsache, dass der Boden ebenfalls …

Feuchtigkeit sollte im Kühlschrank vermieden werden.
Dirk Markendorf
Gesundheit

Wasser im Kühlschrank verhindern - so geht's

Wasser ist zwar ein essenzielles Element, allerdings sollten Pfützen im Kühlschrank weitgehend vermieden werden. Grundsätzlich sollten die Einstellungen überprüft werden, …

Grund für Wasserverlust im Kühlschrank suchen.
Yvonne Weber
Haushaltsgeräte

Kühlschrank verliert Wasser - was tun?

Wenn sich unter dem Kühlschrank eine große Pfütze bildet, dann verliert der Kühlschrank Wasser. Das ist ein sicheres Zeichen, dass der Kühlschrank nicht mehr dicht ist. Sie …

Schon gesehen?

Kühlschrank - das Wasser läuft nicht ab, was tun?
Achim Günter
Haushalt

Kühlschrank - das Wasser läuft nicht ab, was tun?

Wenn Sie immer immer wieder Pfützen innerhalb Ihres Kühlschranks finden, kann es sein, dass das Kondenswasser nicht mehr über die dafür vorgesehene Wasserrinne zum Verdunster hin abläuft.

Das könnte sie auch interessieren

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Zuckerkristalle züchten - Anleitung
Pierre Fuchs
Haushalt

Zuckerkristalle züchten - Anleitung

Ein winterlicher Spaziergang lässt die Menschen immer wieder staunen. Wie schön die Eiskristalle doch sind. Doch die mit nach Hause nehmen funktioniert leider nicht ganz, denn …