Furchtbare Geräusche locken Sie zu Ihrer Waschmaschine. Sie ist gerade beim Schleudern und wackelt, dass es aussieht, als wollte Sie abhauen. Am besten Sie schalten Sie erst mal ab, bevor etwas kaputt geht.

Die ersten Maßnahmen, wenn's beim Schleudern wackelt

  1. Schalten Sie die Maschine aus, damit sich die Tür öffnet. Nehmen Sie die Wäsche raus und lassen Sie das restliche Wasser über den dafür vorgesehenen Ablauf neben dem Flusensieb ab. Prüfen Sie das Sieb dabei gleich auf Rückstände und eventuelle Kleinteile aus Ihrer Kleidung.
  2. Als nächstes überprüfen Sie den festen Stand der Waschmaschine. Vielleicht hat sich ein Fuß durch die ständigen Vibrationen verstellt. Prüfen Sie auch, am besten mit einer Wasserwaage, die absolut genaue waagrechte und senkrechte Ausrichtung.
  3. Überdenken Sie einmal die Menge der Wäsche bei Ihrem letzten Waschgang und achten Sie unbedingt immer darauf, dass Sie nicht mehr waschen, als es die Kapazität auch zulässt.
  4. Wichtig ist auch, wenn ein riesengroßes schweres Teil dabei war, dass es auch möglich ist, dass Ihre Waschmaschine ein solches nicht verkraftet.
  5. Wenn Sie alles überprüft und bedacht haben, probieren Sie es jetzt erneut.

Wackelt es immer noch beim Schleudern, untersuchen Sie Folgendes.

Die nächsten Schritte, wenn die Waschmaschine weiter wackelt

  1. Schalten Sie wieder aus, entnehmen Sie die Wäsche und lassen Sie das restliche Wasser ablaufen. Ziehen Sie den Stecker.
  2. Eigentlich hat es an dieser Stelle wenig Zweck, selbst weiter zu suchen. Sie können jetzt nur noch Schäden feststellen.
  3. Wenn Sie es sich wirklich zutrauen und keine Garantie mehr auf der Maschine ist, können Sie oben den Deckel abbauen, vorausgesetzt es ist ein Frontlader. Sie sehen innen dann den ganzen Mechanismus und Gewichte aus Stein oder Beton. Davon wird wahrscheinlich etwas kaputt sein und so können die beim Schleudern wirkenden Kräfte nicht mehr ausgeglichen werden.
  4. Es bleibt Ihnen nur, den für Ihre Waschmaschine verantwortlichen Service anzurufen und einen Monteur kommen zu lassen oder die Maschine hinzubringen. So wird Ihr Gerät gründlich geprüft, der Fehler sicher schnell gefunden und beseitigt.