Alle Kategorien
Suche

Was ziehe ich zum Oktoberfest an? - Stylingtipps für Mann und Frau

Zum Oktoberfest stellt sich für viele immer wieder die gleiche Frage: "Was ziehe ich an?" Doch allzu schwer ist es nicht, ein gutes Outfit zusammenzustellen, das weder zu traditionell, noch, passend zum Oktoberfest, zu flippig ist.

Traditionelle Trachten liegen zum Oktoberfest immer im Trend.
Traditionelle Trachten liegen zum Oktoberfest immer im Trend. © Mariocopa / Pixelio

Gut angezogen zum Oktoberfest

  • Am besten geht man zum Oktoberfest in traditioneller Landhausmode. Für die Frauen und Männer, die ein Dirndl, eine Lederhose oder eine Tracht besitzen, ist es dementsprechend einfach.
  • Frauen können ihr Dirndl mit einer Flechtfrisur und einer schönen Kette kombinieren. Wichtig ist, dass man unter das Dirndl entweder keine Strumpfhose anzieht, oder, wenn es nicht ganz so warm ist, eine in Hautfarbe.
  • Männer können ihre traditionelle Tracht anziehen. Eine gute Alternative sind einfache Lederhosen in kurz oder lang, die Sie mit einem karierten Hemd anziehen können. Am beliebtesten sind rote, grüne oder blaue Hemden. Immer mehr wird aber auch lila kariert getragen. Perfekt wird die Lederhose, wenn Sie graue gestrickte Wollstrümpfe dazu tragen.
  • Ist keine Lederhose zur Hand, können Sie ein kariertes Hemd auch zu einer Jeans anziehen. In diesem Fall sollten Sie das Hemd in der Hose tragen.
  • Besitzen Sie auch kein kariertes Hemd, gibt es auch viele Hemden im Landhausstil, die Sie ebenfalls gut zu einer Jeans tragen können. Ein schwarzer oder brauner Ledergürtel dazu und fertig ist das Oktoberfest Styling für den Mann.

Was Frauen beim Oktoberfest anziehen können

  • Für Frauen gibt es ebenfalls Alternativen, falls Sie kein Dirndl besitzen. Hier würde sich dann entweder ein Kleid im Landhausstil eignen oder eine Jeanshose, kombiniert mit einer weißen Trachtenbluse, die Sie anziehen können.
  • Aber auch eine einfache weiße Bluse - in der Hose getragen - kann angezogen werden, falls Sie sonst nichts anderes zuhause haben.
  • Bei Frauen sollten passende Accessoires das Bild abrunden.
  • Die oben erwähnte Flechtfrisur sollten Sie immer stylen, wenn Sie zum Oktoberfest gehen.
  • Auch sehr gut passen Ketten mit Edelweißmotiv. Edelweißmotive eigenen sich auch super zum Aufnähen auf Taschen oder eine Jeans.
  • Ebenso kann man karierte rot, weiße Herzen oder Ähnliches als perfektes Accessoire benutzen.
  • Zu allem gilt: Schwarze Schuhe, Pumps oder Ballerina eigenen sich äußerst gut.
  • Grundsätzlich ist auf dem Oktoberfest alles an Styling erlaubt, was mit Landhaus und Trachtenmoden zu tun hat. Es gibt, falls es bei Ihnen im Heimatort kein Geschäft mit derartiger Mode gibt, auch zahlreiche Internetseiten, die Landhausmode und Trachten anbieten, die Sie dann anziehen können.
  • Das Schöne ist, dass aber auch ein einfaches Dirndl oder eine Lederhose inzwischen gut bezahlbar ist, sodass es sich durchaus rentiert, wenn Sie mal einen Blick drauf werfen.
Teilen: