Alle Kategorien
Suche

Was wünscht man zum Valentinstag? - Ideen

Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert. Das Brauchtum am Valentinstag geht auf einen Märtyrer namens Valentin zurück, der enthauptet wurde. Japanerinnen beschenken am 14. Februar Männer mit Schokolade. Einen Monat darauf beschenken die Japaner die Japanerinnen am White Day mit weißer Schokolade. Es gibt Valentinskonfekt, Valentinskarten und Valentinsparfüm. Am häufigsten aber werden Blumen verschenkt. Was wünscht man aber als Gruß, den man auf eine Karte schreibt, die einen Blumenstrauß begleitet?

Noch ist die Karte leer, aber nicht lang. Denn liebe und originelle Valentinssprüche gibt's viele.
Noch ist die Karte leer, aber nicht lang. Denn liebe und originelle Valentinssprüche gibt's viele.

Was wünscht man romantisch zum 14. Februar?

    1. Wenn Sie herzlich und ohne viel Getue einen Valentinsgruß ausrichten möchten, sagen Sie einfach: "Happy Valentine! Sei ganz lieb umarmt."
    2. Wenn Sie Sinn für Reime haben und einen Gruß verschicken möchten, bei dem man Sie förmlich mit den Augen zwinkern sieht, eignet sich beispielsweise: "Ich schicke dir einen lieben Valentinsgruß, da ich dich einfach lieb haben muss."
    3. Wenn Sie mit einer Blume Ihren Gruß ausrichten wollen, dann eignet sich etwa: "Dieses Röslein ist für dich und soll dir sagen: "Ich denke an dich!""
    4. Wenn Sie gerne etwas mehr Worte verlieren möchten, dann ist vielleicht folgender Spruch passend: "Dieser Valentinsstrauß hier, stammt von mir. Möge er dir helfen, an mich zu denken, und dir Glück, Freude und Liebe schenken."
    5. Wenn Sie eine Frohnatur sind, dann gefällt Ihnen vielleicht: "In meinem Herzen bist du immer drin, darum denke ich an dich auch an Sankt Valentin."
    6. Wenn Sie eine winzig kleine Spannung aufbauen wollen (was schenkt er denn nun?), dann eignet sich folgender Vers: "Nicht Rosen, auch keine Veilchen und keinen Weinnachtsstern, ich schick dir einfach mein "Ich hab dich so gern!"
    7. Wenn Sie keine Blumen schenken möchten, sondern nur Worte schicken wollen (die für Sie ja gut und gerne auch wie Blumen sein können), dann mögen Sie vielleicht folgenden Spruch: "St. Valentin ist der beste Tag, wenn man Blumen sehr mag. Aber da ich keine Blumen hab, sag ich nur, wie ich dich mag. Lieben Gruß & dicken Kuss."
    8. Wenn Sie ein Kussbold sind, dann passt vielleicht dieser Spruch: "Ohne Kummer sinke ich in den Liebesschlummer. Ohne Schmerz, denke ich an dich, mein Valentinsherz. Tausend Küsse!"
    9. Wenn der Adressat Ihnen nicht so bekannt ist und Sie einen unverfänglichen Spruch schicken möchten, wie wäre es dann mit folgendem Spruch: "Viele liebe Grüße zum Valentinstag von einem Menschen, der dich sehr gerne hat."
    10. Romantisch und leicht pathetisch ist folgender Spruch: "Sankt Valentin ist's, der Schutzpatron der Liebe, der über uns wacht, bei Tag und Nacht."
    11. Wenn Sie Ihrer Freundin/Ihrem Freund einen Valentinsgruß schicken möchten, dann gefällt Ihnen womöglich: "Wie sehr ich mir wünsche, noch ganz viel Zeit mit dir zu verbringen, damit du spürst, wie lieb ich dich hab. Alles Liebe zu St. Valentine!"

    Etwas persönlicher und meist auch moderner und origineller, wünscht man mit weniger klassischen Sprüchen zum Valentinstag.

        Coolere und saloppere Wünsche zum Valentinstag

          1. "Valentin hin oder her, ich hab dich lieb und an St. Valentin erst recht noch mehr", wünscht man etwas flapsig, aber dennoch herzlich zum Valentinstag.
          2. Wenn Sie einen Gruß virtuell verschicken, können Sie schreiben: "Rasch noch ein virtuelles Valentinsküsschen von mir, wart' nich lang, ich bin gleich bei dir."
          3. Etwas flapsig - aber manche mögen's - formulieren können Sie: "Mein Herz komplett, das schenke ich dir, die Valentinsrosen sind ebenso von mir."
          4. Ihrem allerliebsten Menschen können Sie als allerersten Spruch den folgenden senden: "Der Valentinstag ist der schönste Tag, einem lieben Menschen zu schreiben, wie sehr man ihn mag. Ich fange bei dir an."
          5. Cool und wie Schülersprache klingt: "Hi! Du! Magst du mein Valentinsschatz sein?"
          6. Variieren können Sie diesen Spruch, indem Sie ihn ins Englische übersetzen: "Will you be my Valentine?"
          7. Unromantisch, nüchtern und cool ist die folgende Variante eines Valentinsspruch: "Der Bauch ist leer, das Herz ist voll. Ich finde den Valentinstag toll."
          8. "Hier sitzet wer, der an dich gedenket und dir just jetzt einen Valentinsgruß aufs Handy sendet. Eine heimliche Verehrerin dein!" Dieser Spruch ist geeignet, wenn Sie anonym bleiben wollen. Die Finnen feiern den Valentinstag als Tag der Freundschaft und schicken sich in der Regel anonym Karten und kleine Geschenke. Gegenüber der in Deutschland geübten Tradition, ist Eros weit weniger im Spiel.
          9. Für Schüler geeignet - aber auch Erwachsene, die gern mit den Augen zwinkern - ist folgender Spruch: "Lieber Fratz, bleib mein Schatz. Ich schenk dir mein Herz und teil mit dir Freude wie Schmerz. Ich liebe dich!"
          10. Wenn Sie ein schönes Wortspiel in Ihren Spruch einbauen wollen, sei Ihnen dieser Spruch empfohlen: "Es gibt Frauen, die sind zwar nicht artig, aber großartig. Happy Valentine!"
          11. Wenn Sie die Konvention des Blumenschenkens nicht befolgen wollen, schenken Sie eine Frucht und schreiben Sie auf ein Kärtchen hinzu: "Hallo liebe Valentine, ich hab keine Rose, aber 'ne Apfelsine und die bring ich dir!"
          12. Etwas holperig gereimt - aber gerade darum für viele besonders charmant - klingt: "Die besten Valentinsgrüße schick ich dir aus der Ferne, leider, ich wär lieber bei dir, so gerne."
          13. Offen und ohne Blatt vor den Mund - das kommt ja durchaus an -  können Sie Ihren Gruß auch so aussprechen: "Ich bin zwar lieb und fleißig und nett, doch heute wünsch ich mir dich den ganzen Tag zu mir ins Bett!"
          Teilen: