Alle Kategorien
Suche

Was tun gegen trockene Kopfhaut - Hausmittel benutzen

Was tun gegen trockene Kopfhaut - Hausmittel benutzen2:56
Video von Jojo Hansen2:56

Trockene, juckende Kopfhaut ist ein unangenehmes Problem. Oft kommen Rötungen und Schuppenbildung noch dazu. Hier finden Sie einige Hausmittel und Anregungen was Sie gegen Ihre trockene Kopfhaut tun können.

Was Sie benötigen:

  • PH - neutrales Shampoo
  • frischer Rosmarin
  • 100 ml. Vodka
  • dunkles Schraubglas
  • Teebaumöl
  • Olivenöl
  • 50 ml. Zitrone
  • 50 ml. Glyzerin
  • Eigelb
  • Kamillentee

Trockene Kopfhaut - so wird sie begünstigt

  • Wenn Sie unter trockener Kopfhaut leiden, kann es an der falschen Pflege Ihrer Haare und der Kopfhaut liegen.
  • Viele Shampoos enthalten Silikon, das die trockene Kopfhaut begünstigen kann. Waschen Sie Ihre Haare nicht täglich, da Sie sonst den PH - Wert und den natürlichen Fettgehalt der Kopfhaut zerstören können.
  • Verzichten Sie außerdem auf Haarspray und langes, heißes Föhnen, wenn Sie unter trockener, juckender Kopfhaut leiden.
  • Auch mangelnde Haarpflege kann zu Problemen mit der Kopfhaut führen. Wenn Sie Ihre Haare zu selten reinigen, können Staub, feiner Dreck und abgestorbene Hautpartikel die Poren verstopfen.
  • Wenn Sie unter Schuppenflechte leiden, kommt es auch oft zur Schorfbildung und jucken auf der Kopfhaut.
  • Wenn Ihr Kopf juckt, kann das verschiedene Ursachen haben. Hier finden Sie einige …

  • Wird Ihre trockene Kopfhaut und das Jucken, trotz Selbstbehandlung, nicht besser, sollten Sie einen Arzt oder Hautarzt aufsuchen. Manchmal stecken Infektionen mit Bakterien oder Pilzbefall hinter einer trockenen Kopfhaut.

Was Sie mit Hausmitteln dagegen tun können

  • Stellen Sie eine Tinktur aus Rosmarin und Wodka her. Die ätherischen Öle des Rosmarins lösen sich im Alkohol und helfen so gegen die trockene Haut auf dem Kopf.
  • Nehmen Sie ein Schraubglas, möglichst aus dunklem Glas und geben Sie einhundert Milliliter Wodka hinein. Nun legen Sie einige Zweige frischen Rosmarin in den Alkohol und verschließen Sie das Glas gut. Stellen Sie das Glas für zwei bis drei Tage bei Zimmertemperatur an einen dunklen Ort. Massieren Sie mindestens einmal am Tag einige Tropfen der Tinktur in Ihre Kopfhaut ein.
  • Was Sie noch gegen die Symptome tun können, ist das Verwenden von einem PH - neutralem Shampoo und waschen Sie Ihre Haare möglichst nur jeden zweiten Tag. Sie können auch bei Ihrer Haarwäsche einige Tropfen Teebaumöl zu Ihrem Shampoo dazugeben.
  • Auch ein gutes und günstiges Pflegemittel für Ihre Kopfhaut ist eine Kur mit Olivenöl. Massieren Sie eine gute Portion Olivenöl ein bis zwei Mal in der Woche in Ihre Kopfhaut ein. Wickeln Sie ein Handtuch um den Kopf und lassen Sie das Öl über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen gründlich ausspülen.
  • Was Sie ebenfalls gut gegen trockene Kopfhaut verwenden können, ist eine Mischung aus fünfzig Milliliter frisch gepresstem Zitronensaft vermischt mit fünfzig Milliliter Glyzerin, das Sie in der Apotheke bekommen. Verfahren Sie mit der Tinktur ebenso wie das Olivenöl.
  • Auch mit Eigelb können Sie etwas gegen Ihre juckende und trockene Kopfhaut tun. Massieren Sie ein bis zwei Mal ein Eigelb in die Kopfhaut ein. Lassen Sie das Eigelb gut einwirken und spülen Sie die haare gründlich mit Shampoo aus. Der letzte Spülvorgang sollte mit lauwarmem, starkem Kamillentee stattfinden.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos