Alle Kategorien
Suche

Was tun gegen Obstfliegen in der Wohnung?

Obstfliegen in der Wohnung sind mehr als unangenehm und sollten deshalb schnellstmöglichst beseitigt werden. Die folgende Anleitung hilft Ihnen, gegen die Tiere vorzugehen, sodass Sie sich schon bald über eine saubere Wohnung ohne Fruchtfliegen freuen können.

Obst lockt die Fruchtfliegen an.
Obst lockt die Fruchtfliegen an.

Was Sie benötigen:

  • Klebefallen
  • spezielle Obstfliegenfallen
  • Staubsauger
  • 2 Tropfen Spülmittel
  • Speiseessig
  • Rotwein

Maßnahmen, um gegen Obstfliegen vorzubeugen

Etwas gegen Obstfliegen in der Wohnung zu tun, ist mit etwas Disziplin nicht schwer.

  • Sie sollten unbedingt regelmäßig alle Abfälle ausleeren, damit der Geruch und die alten Lebensmittel die Obstfliegen nicht anziehen.
  • Falls Sie Obst in der Wohnung lagern, sollten Sie dieses an einem kühlen und trockenen Ort tun. Trennen Sie das Obst möglichst voneinander. Sobald es sich berührt, können Druckstellen entstehen, an denen das Obst fault und somit Obstfliegen anzieht.
  • Falls doch einmal Obst angefault sein sollte, müssen Sie dieses sofort in den Müll geben und diesen ausleeren.
  • Auch für ausgekippten Saft gilt, dass Sie diesen sofort aufputzen müssen. Nur so können Sie es vermeiden, dass sich Obstfliegen in Ihrer Wohnung ansiedeln und dauerhaft etwas gegen die Tiere tun.

Was tun bei den Plagegeistern in der Wohnung?

  • Damit Sie gegen Obstfliegen in der Wohnung vorgehen können, brauchen Sie Obstfliegenfallen. Bringen Sie in den betroffenen Räumen Klebefallen an. Es handelt sich hierbei um harmlose Klebestreifen, an denen die Tiere kleben bleiben und so kein Unheil mehr anrichten können.
  • Auch spezielle Obstfliegenfallen, die im Handel erhältlich sind, helfen Ihnen gegen die Tiere vorzugehen. Sie fliegen, angelockt vom Duft der Fallen, hinein und sterben.
  • Zu einer schnellen Entfernung der Obstfliegen können Sie diese mit einem Staubsauger schnell entfernen. An den betroffenen Orten können Sie Gläser mit Rotwein aufstellen. Darin ertrinken die Obstfliegen.
  • Geben Sie außerdem etwas Speiseessig mit ungefähr zwei Tropfen Spülmittel in ein kleines Gefäß. So locken Sie die Tiere durch den Geruch an und bringen Sie dazu zum Ertrinken.
Teilen: