Alle Kategorien
Suche

Was tun gegen Hornissen? - So halten Sie sie von der Sitzecke fern

Sie sind groß, angsteinflößend und lästig. Hier erfahren Sie, was Sie gegen Hornissen tun, und wie Sie die Tiere fernhalten können.

Halten Sie Hornissen von der Sitzecke im Garten fern.
Halten Sie Hornissen von der Sitzecke im Garten fern.

Sie sind friedlicher als Wespen und trotzdem lösen Sie aufgrund ihrer Größe große Angst aus. Hier erfahren Sie, was Sie gegen Hornissen tun, und wie Sie diese fernhalten können.

So halten Sie Hornissen fern

  • Stellen Sie einen Teller auf den Tisch im Garten, wo Sie sitzen, und legen Sie Zitronenscheiben darauf. Das hilft gegen Hornissen, denn diese bleiben ihnen fern.
  • Lassen Sie keine zuckerhaltigen Lebensmittel auf dem Tisch im Garten liegen. Genießen Sie Süßigkeiten lieber im Haus.
  • Decken Sie Getränke wie Saft, Softdrinks und Bier mit einem Bierdeckel ab, ansonsten ziehen Sie die Hornissen damit an.
  • Verschließen Sie Abfallbehälter gründlich und halten Sie die Mülltonne weit von Ihrer Sitzecke entfernt.
  • Was Sie tun sollten, ist, den Tisch nach dem Speisen mit einem zitronenhaltigen Putzmittel abwischen. So kommen die Hornissen gar nicht auf die Idee, Speisereste zu suchen.
  • Stellen Sie ein paar Meter von Ihnen einen Teller mit Fleisch oder Süßigkeiten auf, so stürzen sich die Hornissen darauf und bleiben Ihnen aber fern.
  • Stellen Sie eine offene Kaffeekanne auf den Tisch. Das hilft gegen Hornissen, weil diese den Kaffeegeruch gar nicht mögen. 
  • Ein Teller mit Gewürznelken soll Hornissen ebenfalls fernhalten. Probieren Sie es aus!

Wenn es doch zum Stich kommt - das können Sie tun

  • Kühlen Sie den Stich mit Stichsalbe und verbinden Sie die Stelle danach mit einem Verband. Sie können den Stich auch mit Aloe vera kühlen, besorgen Sie sich dafür ein Stück von einer Pflanze. Diese gibt es im Baumarkt.
  • Sollten Sie allergisch auf den Stich reagieren, gehen Sie direkt zum Arzt, bevor es gefährlich wird.
Teilen: