Alle ThemenSuche
powered by

Was tun gegen Hitze in der Wohnung?

Gerade im Sommer kann es in der Wohnung ziemlich heiß werden. Doch das muss nicht sein, wenn man auf ein paar Dinge achtet, kann man die Temperatur in der Wohnung merkbar senken. Was Sie gegen Hitze in ihrer Wohnung tun können, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Ventilatoren oder eine Klimaanlage helfen definitiv gegen die Hitze in Ihrer Wohnung.
Ventilatoren oder eine Klimaanlage helfen definitiv gegen die Hitze in Ihrer Wohnung.

Was man tun und worauf man achten sollte

  • Hitze in der Wohnung ist äußerst unangenehm aber es gibt Mittel und Wege, um die Hitze in ihrer Wohnung zu regulieren. Auch wenn es sich banal anhört, sollten Sie als Erstes alle Heizkörper in ihrer Wohnung überprüfen. Schauen Sie, ob wirklich alle ausgeschaltet sind, und überprüfen Sie dies mithilfe ihrer Hand. Denn ein möglicher Grund für die hohe Temperatur in ihrer Wohnung könnte ein defekter Heizkörper sein oder welche die vergessen wurden auszuschalten. Ist ein Heizkörper auf "Aus" gestellt, produziert lange danach aber immer noch Wärme, setzen Sie sich mit ihrem Vermieter oder einem Handwerker in Verbindung, um das Problem zu beheben.
  • Ein defekter Heizkörper ist aber eher ein seltener Grund für Hitze in der Wohnung. Häufiger hat es mit der Lage der Wohnung zu tun. Liegt eine Wohnung relativ weit unten im Haus, hat man weniger Probleme mit hohen Temperaturen. Je höher man wohnt, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie im Sommer sehr hohe Raumtemperaturen haben. In diesem Fall gibt es ein paar Dinge, die Sie gegen die Hitze tun können.

Richtiges Lüften und Vorhänge gegen die Hitze

  • Je nachdem wie stark die Hitze in der Wohnung ist, kann man Sie ohne technische Hilfsmittel unter Kontrolle bringen. Was in diesem Fall gegen Hitze hilft, ist das richtige Lüften und die Verdunklung der Fenster. Zunächst sollten Sie nach Möglichkeit nur dann Lüften, wenn die Temperatur draußen angenehm ist, also eher morgens oder abends und nicht in der Mittagshitze. Denn durch das Lüften findet ein Luftaustausch zwischen drinnen und draußen statt, da macht es keinen Sinn sich zusätzlich heiße Luft von draußen in die Wohnung zu holen. Des weiteren sollten Sie, wenn es geht, öfter einen Durchzug schaffen, um eine angenehmere Temperatur zu bekommen.
  • Neben dem Lüften ist es auch wichtig, die Fenster auf der Südseite möglichst dunkel zu halten. Ein Beispiel wäre, wenn Sie ihr Schlafzimmer auf der Südseite haben, scheint dort fast den ganzen Tag die Sonne hinein, das kann einen Raum ganz schön aufheizen. Lassen Sie einfach tagsüber die Rollläden herunter oder ziehen Sie die Vorhänge zu. Bei Räumen, die Sie auch tagsüber nutzen, ist es eher stören, wenn den ganzen Tag die Rollläden unten sind. Also versuchen Sie hier die Räume mit Vorhängen oder Ähnlichem etwas abzudunkeln. 

Ventilatoren oder Klimaanlagen in der Wohnung können helfen

  • Bekommt man die Hitze nicht ohne technische Hilfsmittel in den Griff, sind Ventilatoren oder eine Klimaanlage eine Möglichkeit der Kühlung. Da Klimaanlagen meistens kostenintensiver sind als Ventilatoren, sollten Sie es zunächst mit Ventilatoren versuchen. Hier gibt es ein paar Möglichkeiten, die in Betracht gezogen werden können. Eine der einfachsten Lösungen ist ein großer Standventilator, dieser erzeugt eine angenehme Kühlung und kann für größere Räume verwendet werden. Für etwas kleinere Räume reicht in der Regel ein kleines Modell. Sollten Sie die Möglichkeit haben, können Sie auch einen Deckenventilator verwenden, hier ist aber zu beachten, dass dieser etwas teurer ist. Was für ein Ventilator am besten in ihre Wohnung passt, können Sie hier nachlesen.
  • Möchten Sie auf Ventilatoren verzichten oder ist die Hitze zu hoch, können Sie über den Einbau einer Klimaanlage nachdenken. Hier sollten Sie beachten, dass die Anschaffungskosten und vor allem die Stromkosten deutlich hoher sind als bei einem Ventilator. Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie eine Klimaanlage in ihre Wohnung einbauen dürfen oder können, fragen Sie ihren Vermieter oder einen Fachmann. Um die richtige Anlage für ihre Wohnung zu finden, lassen Sie sich ebenfalls von einem Fachmann beraten. Wie bzw. ob Sie die Klimaanlage installieren können, können Sie hier nachlesen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mittel gegen Bremsen selber machen - ein Rezept
Dirk Markendorf
Haushalt

Mittel gegen Bremsen selber machen - ein Rezept

Mücken, Zecken und Bremsen gehören zu den lästigen Insekten, die vor allem im Sommer und Frühling häufig ein Picknick oder alleine den Aufenthalte an der frischen Luft sehr …

Vorhang selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Vorhang selber nähen - Anleitung

Vorhänge sind einer dieser Einrichtungsgegenstände, die schon oft von Designern für tot erklärt wurden und die gerade deshalb länger leben. Weil Vorhänge eben recht einfach zu …

Softeis selber machen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Softeis selber machen - ein Rezept

Das Softeis ist eine weiche Variante des Speiseeises. Hierbei handelt es sich um eine besondere Form der Zubereitung. Softeis kann man auch ganz schnell selber machen.

Tapezieren für Anfänger - Anleitung
Ewa Bartsch
Heimwerken

Tapezieren für Anfänger - Anleitung

Mit einer neuen Tapete kann man schnell das Erscheinungsbild der gesamten Wohnung ändern. Auch der Tapezier-Anfänger kann mit ein wenig Geschick mit kühlen Aquafarben oder …

Ähnliche Artikel

Gegen Hitze im Büro können Sie ganz leicht etwas tun.
Anne Leibl
Beruf

Was tun bei Hitze im Büro?

Sonnenschein, wolkenloser Himmel, Temperaturen über 30 Grad. Wenn man Urlaub hat, gibt es nichts schöneres als heiße Sommertage. Doch was kann man tun, wenn man arbeiten muss …

Ein Ventilator hilft bestens gegen Hitze und verschafft Abkühlung.
Stefanie Korte
Haushaltsgeräte

Ventilator gegen Hitze aufstellen - so geht's

Sogar in Deutschland kann es im Sommer mittlerweile extreme Hitzewellen geben, wo nur ein Ventilator hilft, um Kühlung zu erhalten. Sie sollten allerdings beim Aufstellen des …

Ventilatoren können das Zimmer kühlen, verbrauchen aber viel Strom.
Nora D. Augustin
Wohnen

Wie bleibt mein Zimmer im Sommer kühl?

Wenn es im Sommer heiß und schwül wird, ist ein kühles Zimmer das wahre Paradies. Es gibt kostspielige Lösungen, um ein Zimmer kühl zu halten, aber auch einfache Tricks, die …

Ein Ventilator kann die Raumtemperatur um ein angenehmes Maß senken.
Laura Klemke
Haushalt

Raumtemperatur senken - so geht's ohne Klimaanlage

Wenn die Sonne scheint, zaubert sie uns meist ein Lächeln auf das Gesicht. Allerdings kann sie im Sommer, wenn sie durch die Zimmerfenster scheint, eine ganz schöne Belastung …

Mit dem passenden Equipment gegen Hitze vorgehen
Viktor Peters
Haushalt

Ventilator oder Klimaanlage?

Schlägt der Sommer mit voller Macht zu, kann Ihnen in Büros aber auch dem eigenen Heim die Hitze schnell zu Kopf steigen. Hier gilt es rechtzeitig für eine gute Kühlung zu …

Schon gesehen?

Wohnung kühlen ohne Klimaanlage - so gelingt's
Nora D. Augustin
Haushalt

Wohnung kühlen ohne Klimaanlage - so gelingt's

Eine Klimaanlage geht nicht nur ins Geld, sie erzeugt auch selbst Abwärme. Es gibt aber ein paar nützliche und hilfreiche Tricks, um eine Wohnung ohne Hilfe einer Klimaanlage zu kühlen.

Fächer basteln - Anleitung
Theresa Schuster
Basteln

Fächer basteln - Anleitung

Im Sommer ist ein Fächer ein hübsches und vor allem nützliches Accessoire, mit dem Sie sich etwas kühle Luft zufächeln können. Mit etwas Zeit und Material können Sie einen …

Das könnte sie auch interessieren

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung
Dorothea Stuber
Haushalt

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung

Dass hinter der Toilettenwand ein Einbauspülkasten sitzt, ist vielen Wohnungsmietern nicht wirklich klar. So lange die Toilettenspülung richtig funktioniert, muss man sich …

Mit Energiesparlampen Stromkosten senken.
Viktor Peters
Haushalt

Stromsparlampen - diese Wahl haben Sie

Steigende Stromkosten lassen in vielen Haushalten nach Möglichkeiten zum Sparen suchen. Eine gute Hilfe sind dabei Stromsparlampen, mit denen der Verbrauch teilweise um über 80 …