Alle Kategorien
Suche

Was tun, damit Nägel schneller wachsen? - Das könnte bei der Nagelpflege helfen

Ein abgebrochener Nagel ist sicherlich keine Katastrophe. Damit er nicht allzu sehr auffällt, sollten Sie auch die anderen Fingernägel abfeilen; das sieht einfach harmonischer aus. Nur bis alle Nägel wieder eine schöne Länge haben, kann es eine Weile dauern. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, dass Ihre Nägel schneller wachsen.

Schöne Nägel nur durch konsequente Pflege.
Schöne Nägel nur durch konsequente Pflege.

Fingernägel wachsen etwa 0,5 bis 1,2 mm pro Woche. Das ist nicht allzu viel. Sicherlich ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass die Nägel der verschiedenen Finger auch unterschiedlich schnell wachsen. Wie schnell ein Nagel wächst, ist unter anderem Veranlagung. Was Sie aber dennoch ausprobieren können, damit Ihre Fingernägel schneller wachsen, erfahren Sie hier.

Nägel - So pflegen Sie sie

Ihre Nägel sind brüchig und reißen leider gerne ein. Manchmal splittert sogar die Nagelspitze. Bevor Sie Ihren Traum von wirklich schönen langen Fingernägeln verwirklichen können, müssen Sie ihnen konsequente Pflege gönnen. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Nägel dadurch nicht schneller wachsen, aber sie brechen nicht mehr so leicht ab.

  1. Feilen Sie Ihre Fingernägel regelmäßig mit einer guten Diamantfeile. Dadurch können Sie möglicherweise verhindern, dass aus minimalen Einrissen ein abgebrochener Nagel wird.
  2. Sind Ihre Fingernägel nicht allzu widerstandsfähig, sollten Sie sie eher kürzer und rund gefeilt tragen.
  3. Verzichten Sie auf scharfe Chemikalien oder Putzmittel. Auch Nagellackentferner trocknet die Fingernägel aus.
  4. Fingernägel bestehen aus Keratin. Damit sie geschmeidig bleiben, sollten Sie sie regelmäßig mit einem Nagelöl massieren, oder sich ein Handbad gegen trockene Hände gönnen; das kommt auch den Fingernägeln zugute.

Schneller wachsende Fingernägel - ein unerfüllbarer Traum?

  • Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Nägel sehr langsam wachsen, können Sie versuchen, das Wachstum mit dem Schlucken von Biotin anzukurbeln. Der Körper braucht ausreichend Biotin, um Keratin zu bilden; das wirkt sich auch Ihre Haaren und Ihre Haut positiv aus. Sollte ein Biotin-Mangel die Ursache für Ihr verlangsamtes Nagelwachstum sein, könnte sich diese Nahrungsergänzung positive Auswirkungen auf das Wachstum haben.
  • Vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass Ihre Nägel im Sommer schneller wachsen als im Winter. Dafür ist der Stoffwechsel verantwortlich. Ein schnellerer Stoffwechsel hat Einfluss auf die meisten Körperfunktionen. Unter anderem wird die Zellbildung angeregt, was sich auch positiv auf das Wachstum Ihrer Fingernägel auswirken kann.
  • Bewegung ist eine der Maßnahmen, mit denen Sie Ihren Körperstoffwechsel ankurbeln können. Damit ist jetzt nicht gemeint, dass Sie sich im Fitnessstudio anmelden sollten, nur damit Ihre Fingernägel schneller wachsen. Das wäre lächerlich! Aber es tut Ihrem gesamten Organismus gut, wenn Sie häufiger an die frische Luft gehen, laufen oder joggen und gemäßigten Sport treiben.
Teilen: