Alle Kategorien
Suche

Was sind Milchprodukte? - Im Handumdrehen erklärt

Welche Produkte sind Milchprodukte? - Das ist die Frage. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung, was alles darunter fällt. Das kann für Menschen, die eine Allergie auf diese Nahrungsmittel haben, sehr wichtig sein.

Auch in Eisspeisen kann sich Milch befinden.
Auch in Eisspeisen kann sich Milch befinden.

Was Sie benötigen:

  • Nahrungsmittelkompass
  • Zutatenliste
  • Angabe der Inhaltsstoffe

Das sind Molkereierzeugnisse im Sinne des Gesetzgebers

  • Der Gesetzgeber hat geregelt, was Milchprodukte sind. Es gibt das "Milch- und Fettgesetz" in Verbindung mit der Milcherzeugnisverordnung. Manche Produkte sind jedoch in anderen Gesetzen geregelt, etwa Butter und Käseerzeugnisse.
  • Milchprodukte sind alle Arten von Milch, in ihren verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichen Behandlungsarten, das ist im Gesetz geregelt und bedarf eines Identitätskennzeichens.
  • Zur unbehandelten Milch gehören Rohmilch, Rohmilchkäse und auch Vorzugsmilch.
  • Weiter gibt es noch die Produkte, die Milch sind, jedoch in verschiedenen Verfahren behandelt wurden, wie etwa das Homogenisieren, das Sterilisieren, Pasteurisieren und Ultrahocherhitzen. Je nach Verarbeitung kann die Milch auch entrahmt, fettarm oder H-Milch sein.
  • Kondensmilch, Milchpulver, Molkepulver und Sahnepulver gehören zu den Milcherzeugnissen, wobei das schon nicht mehr so offensichtlich ist.
  • Bisher haben Sie verschiedene Käsesorten aus Kuhmilch verzehrt und möchten eine neue …

Auch diese Produkte enthalten Milch

  • Extrahierte bzw. fermentierte Milchprodukte sind beispielsweise Butter, Butterschmalz und Halbfettbutter.
  • Zum Käse zählen, Weichkäse, Hartkäse, Halbfettkäse und Frischkäse, wobei auch hier die Mengen der Zutaten darüber entscheiden, nach welcher Deklarierung er benannt wird. Das wird in Deutschland sehr streng überwacht.
  • Milchmischerzeugnisse sind solche Produkte aus Milch, wie etwa Molke, Quark und Kaffeesahne.
  • Extra gelistet werden die Sauermilchprodukte wie Buttermilch, Sauerrahm, Schmand, Joghurt und Kefir. Außerdem auch noch Crème fraîche.
  • Milchreis, Milchschokolade und auch manche Kosmetikserien enthalten Milch als Bestandteile. Das müssen Sie beachten, wenn Sie Allergiker sind oder eine Milchunverträglichkeit haben.
  • Lesen Sie immer genau die Zutatenliste durch, wenn Sie ein Produkt kaufen, denn in vielen Keksen, Eisspeisen und auch Kuchen ist Milch enthalten.
  • Im Zweifel wählen Sie lieber ein anderes Produkt aus, wenn Sie Milchprodukte nicht zu sich nehmen möchten/können.
Teilen: