Silberhochzeit - so finden Sie das richtige Geschenk

  • Erkundigen Sie sich bei den engsten Freunden der Jubilare, ob diese vielleicht doch ein paar Wünsche wissen, die Ihnen bislang entgangen sind.
  • Wenn Sie ein sehr gutes Verhältnis zu den Menschen haben, denen Sie etwas zur Silberhochzeit schenken möchten, könnte ein gemeinsamer Kurztrip eine gute Idee sein. Überlegen Sie gut, bei welchen Reisezielen vor allem die Beschenkten auf Ihre Kosten kommen. Sprechen Sie sich eventuell mit anderen Gästen ab, die mit ähnlichen Einladungen aufwarten, damit es nicht zu Überschneidungen kommt.
  • Eine schöne Sache können auch individuelle Präsentkörbe sein. Was man darin verschenkt, sollte sich allerdings etwas von den üblichen Annehmlichkeiten, die man sonst so verschenkt, unterscheiden. Wenn Sie also ein paar Meter mehr zurücklegen müssen, um einen etwas spezielleren Artikel aufzutun, so ist das für eine Silberhochzeit durchaus angemessen.
  • Eine schöne Idee ist auch eine Dia-Präsentation mit Aufnahmen aus dem gemeinsamen Leben der beiden, die ihre Silberhochzeit feiern. Beachten Sie, dass die Präsentation nicht zu lange dauert, und sprechen Sie sich im Vorhinein mit anderen Gästen ab, die vielleicht auch etwas für eine Feier vorbereiten.
  • Sie können zur Silberhochzeit aber durchaus auch etwas Nützliches schenken, wenn Ihnen ein besonderer Wunsch des Paares einfällt, den es sich sonst nicht erfüllen würde. Tun Sie sich eventuell mit anderen Gästen zusammen, um sich gemeinsam an einem größeren Geschenk zu beteiligen, das für eine Partei allein zu teuer oder aufwendig wäre.