Alle Kategorien
Suche

Was sagt man zum Valentinstag? - So machen Sie lieben Menschen eine Freude

Jedes Jahr im Monat Februar, wenn es in Deutschland meistens noch trübe und kalt ist, fiebern viele Liebende dem 14.02. entgegen, dem Valentinstag. Dieses Ereignis wärmt die Herzen und lässt glücklich sein. Aber es stellt sich auch für einige die Frage: Was sag ich zum Valentinstag und wie kann ich jemandem, den ich in Liebe zugetan bin, eine besondere Freude bereiten? Vielleicht helfen Ihnen da ja folgende Anmerkungen etwas weiter.

Zum Valentinstag können Sie geliebten Menschen auf verschiedene Arten Ihre Zuneigung zeigen.
Zum Valentinstag können Sie geliebten Menschen auf verschiedene Arten Ihre Zuneigung zeigen.

Was Sie benötigen:

  • Herzenswärme
  • Liebe
  • etwas Mut
  • etwas Glücklichsein

Der Valentinstag eignet sich wie kein Zweiter, jemandem seine Liebe zu übermitteln, sich für die Liebe des Anderen zu bedanken, seine Liebe zu gestehen.

Oberstes Gebot ist die Ernsthaftigkeit

  • Ganz wichtig zum Valentinstag ist erst einmal, dass Sie ihn nicht vergessen, egal, wie lange Sie bereits in einer Beziehung sind. Denn auch eine 30-jährige Bindung braucht auch noch Liebe und das Gefühl, geliebt zu werden.
  • Es sollte allgemein nie eine Selbstverständlichkeit werden, dass Sie einen tollen Partner beziehungsweise eine tolle Partnerin an Ihrer Seite haben. Eine Liebe sollte gepflegt werden wie eine Blume. Eine Blume kann ohne Wasser schließlich auch nicht lange überleben.
  • Von daher ist es oberstes Gebot, ein Valentinstagsgeschenk zu besorgen und mit schönen Worten zu überreichen. Wobei das Geschenk nicht teuer sein muss, viel wichtiger hier sind die Worte.

Am Valentinstag kommt es auf die Zutaten an

  • Doch was sagt man zum Valentinstag? Lassen Sie einfach Ihr Herz sprechen, hören Sie in sich hinein und mit Erstaunen werden Sie dann feststellen, wie eine Quelle des Gefühls durch Ihr Herz strömt.
  • Nun brauchen Sie diesen Moment nur noch in verständliche Worte formen. Sie werden feststellen, dass „Doch was sag ich zum Valentinstag?“ gar nicht so schwer ist.

Was sagt man am Tag der Liebe?

Mit einigen Hinweisen wird es Ihnen nicht schwerfallen, Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin zum Valentinstag eine Freude zu bereiten.

  • Verfassen Sie zunächst einen eigenen kleinen Text. Darin können Sie erwähnen, warum Sie Ihren Partner lieben und was Ihnen besonders gut an ihm bzw. ihr gefällt.
  • Sollten Sie keine Ideen haben, was Sie Ihrem Partner sagen möchten, können Sie auch mithilfe des Internets die passenden Worte für Ihren Liebsten oder Ihre Liebste finden. So bietet die Internetseite www.mein-valentinstag.de Informationen sowie Sprüche, SMS-Texte und Gedichte rund um den Valentinstag an.
  • Natürlich gehören auch die Worte "Ich liebe Dich" in Ihren Liebesschwur für den Tag der Liebe. Bauen Sie diese Worte am besten am Ende Ihrer kleinen "Rede" ein. So können Sie Ihren Liebesbeweis gelungen abrunden.
  • Unterstreichen Sie die gesagten Worte mit einem kleinen Geschenk. Über eine Rose, ein kleines Kuscheltier oder eine Süßigkeit freut sich Ihr Partner mit Sicherheit.

Den Mutigen gehört die Welt zum Tag der Liebe

Jetzt nehmen Sie sich das für sich treffendste Argument heraus und fügen es zu einem Satz, passend zum 14. Februar, zusammen:

  • "Du bist mein Herz, nicht nur heute an Valentinstag; lass mir dir heute am Valentinstag noch mal bestätigen, du bist mein Leben."
  • "Ich nehme den Valentinstag als Hintergrund, um dir meine tiefe Dankbarkeit für deine Liebe zu mir auszudrücken."
  • "Lass mich den Valentinstag zum Anlass nehmen, dir meine Liebe zu gestehen und dir sagen, dass ich immer an deiner Seite sein möchte, ein Leben lang."

Wie wäre es mit einem Gedicht zum Valentinstag?

Ein besonderes Liebesgeständnis ist ein Gedicht zum Valentinstag.

  • Wenn Sie nicht nur einen kurzen Spruch aufsagen möchten, könnten Sie auch ein Liebesgedicht auswendig lernen und dieses Ihrer Liebsten bzw. Ihrem Liebsten vortragen.
  • Im Internet finden Sie viele romantische Gedichte. Suchen Sie sich doch eines aus und lernen Sie es auswendig. Üben Sie Ihren Vortrag außerdem gut ein.
  • Wenn Sie Ihrem Freund bzw. Ihrer Freundin ein besonderes Geschenk machen möchten, könnten Sie das Gedicht zum Tag der Liebe natürlich auch selbst verfassen. Auch dazu finden Sie viele Anregungen und Ideen im Internet.
  • Nachdem Sie das Gedicht aufgesagt haben, können Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten eine Karte mit dem Gedichttext überreichen.


Wenn Sie zum Valentinstag nichts sagen möchten

Wenn Sie all dies nicht sagen möchten, dürfen Sie Ihre Gefühle auch per Brief übermitteln, der Empfänger wird sich darüber genauso freuen.

So gesagt oder geschrieben, lässt diesen Tag der Liebenden sicher ein Erfolg werden, vielleicht noch mit einem kleinen Geschenk: Ein Essen zu zweit, ein Strauß Blumen.

Es heißt ja immer: Lasst Blumen sprechen, doch ob die die Antwort auf „Was sag ich zum Valentinstag kennen“ bleibt ein Geheimnis. Aber kein Geheimnis ist, ­dass sie vermitteln: "Happy Valentine's Day" und das gehört an diesem Tage zu den Aufgaben eines Blumenstraußes.

Teilen: