Was ein guter Laptop haben muss

heutzutage gibt es Laptops für jeden Verwendungszweck und jeden Geldbeutel. Sie sollten wissen, für was Sie einen Laptop nutzen wollen.

  • Sie sollten sich erst einmal eine Grenze setzen, was Sie für den Laptop ausgeben möchten. Die Grenze ist nach oben offen, kaufen Sie wenn möglich nie Laptops ohne Garantie oder von einer Privatperson.
  • Sollten Sie einen guten Laptop benutzen um Spiele zu spielen die eine hohe Anforderung erfordern, sollten Sie die Auswahl auf einen sogenannten "Gamer-Laptop" richten. Diese Modelle haben meist einen sehr hohen Arbeitsspeicher, eine hohe Prozessorleistung und eine gute Grafikkarte, die auch der Leistung gerecht wird, um eine hochqualitative Auflösung und Bilddarstellung zu gewährleisten.
  • Sollten Sie nur die Benutzung im Bürobereich bevorzugen, ist der Kauf eines "Office-Laptop" sehr nützlich. In diesen Modellen sind sehr oft gute Sachen verbaut, die der Nutzung von Arbeitsprozessen dient. Diese erfüllen die Standards der Nutzung von mehreren Prozessen oder der Bildbearbeitung. 
  • Ein gutes Mittelmaß für Sie, könnte auch ein "Multimedia-Laptop" sein. Diese Modelle besitzen meistens sehr gute Eigenschaften um die Bilddarstellung von Fotos, Videos, Bildbearbeitung und vieles mehr sicher zustellen. 

Die wichtigsten Faktoren für einen guten Laptop

Sie sollten also nun sehen, für was Sie den Laptop nutzen möchten. Die wichtigsten Sachen, die ein guter Laptop haben muss, sind folgende.

  • Das Gewicht sollte nicht mehr wie 3,8 Kg betragen.
  • Eine Dualcoreprozessor mit mindestens 2,20 GHz.
  • Die Festplatte sollte auch ab einer Speicherkapazität von 500 Gb losgehen.
  • Eine Webcam ist von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich
  • Es sollten mindestens 2 USB-Schnittstellen 2,0 und ein Kartenleser für alle gängigen Kartengrößen vorhanden sein
  • Der Arbeitsspeicher sollte auch 4 Gb betragen, am besten welche mit DDR3 Taktung
  • Wenn möglich sollte außer den DVD / Brennerlaufwerk ein Blueraybrenner oder Laufwerk integriert sein
  • Eine Garantie von 2 Jahren und eine Servicegarantie ist immer gut. Wenn Sie mal Probleme mit dem Gerät haben, können Sie sich immer an den Service wenden.