Alle Kategorien
Suche

Was kann man in Münster machen als Student?

Münster in Westfalen ist mit 280.000 Einwohnern eine mittelgroße Stadt in NRW, die aber aufgrund von etwa 50.000 Studenten sehr viel Ausgehmöglichkeiten bietet, darunter Dutzende Kneipen und Diskotheken. Was kann man als Student in der fahrradreichsten Stadt Deutschlands so alles machen?

Die Stadt Münster hat viel alte Architektur zu bieten, wie hier das Rathaus.
Die Stadt Münster hat viel alte Architektur zu bieten, wie hier das Rathaus.

Was man am Wochenende machen kann - Tipps für Kneipen

Eigentlich gibt es in ganz Münster Kneipen - allerdings sollten Sie drei besondere Ecken dieser Stadt besuchen.

  • Die Kreuzstraße ist gerade im Sommer sehr beliebt, weil man dort schön draußen sitzen und den Partyabend mit einem Cocktail beginnen kann. Machen Sie einen Abstecher dorthin. Besonders erwähnenswert ist die "Cavete", die erste Studentenkneipe, die in Münster eröffnet wurde. Ab 20 Uhr ist dort Happy Hour für Cocktails.
  • In der Jüdefelderstraße, nur eine Minute von der Kreuzstraße entfernt, finden Sie weitere Bars und Kneipen. Die dort ansässige Partykneipe "Destille" hat inzwischen schon Kultcharakter in Münster. Aber Achtung: Wenn Sie die "Destille" besuchen, dann brauchen Sie starke Nerven, denn dort ist es immer überfüllt und laut.
  • Eine weitere Kneipenmeile ist der Hafen in Münster. Der Hafen bietet tolle Restaurants und Bars vor einer Superkulisse. Viele Leute nehmen sich auch etwas zu trinken mit und setzen sich an die Hafenkante. Machen Sie sich dort einen schönen Abend mit Freunden.

Diese Diskotheken lohnen sich

  • Die Diskothek "Schwarzes Schaf" ist eine bekannte Adresse für Nachtschwärmer aller Art. Der Eintritt ist frei. Da die Lokalität einen Brandschaden hat, muss sie erst renoviert werden. Die Partys finden in der Zeit bis zur Fertigstellung im "Heaven" statt. (Stand: Juli 2012) Alternativ kann man auch in den "Bullenkopp" gehen. Diese Partykneipe befindet sich direkt neben der Disco "Schwarzes Schaf" am Prinzipalmarkt in Münster.
  • Die Diskothek "Jovel" am Albersloher Weg in Münster ist eine der größten Diskotheken in Münster. Neben der gewöhnlichen Diskothek ist das "Jovel" auch ein Veranstaltungsort für Konzerte jeder Art. Ganz in der Nähe befindet sich auch noch die "Sputnikhalle", wo Rock und Metal gespielt werden.

Münster draußen erleben

  • Im Sommer ist der Aasee eine bekannte Adresse, um sich zu sonnen oder mit ein paar Freunden zu grillen. Der See befindet sich quasi mitten in der Stadt und ist daher sehr einfach zu erreichen.
  • Der Schlossgarten bietet allen Personen die Möglichkeit, einen entspannten Spaziergang zu machen. Der Botanische Garten beherbergt Pflanzen aus aller Welt sowie ein paar Tiere.
Teilen: