Alle Kategorien
Suche

Was kann man bei sturmfrei machen? - Ideen für Jugendliche

Es ist der Traum eines jeden Teenagers: Die Eltern sind für ein paar Tage weggefahren und man hat das Haus das erste Mal für sich ganz allein. Doch was kann man bei "sturmfrei" machen? Und was sollte man tunlichst unterlassen? Hier einige Anregungen:

Von einer sturmfrei-Party ist abzuraten.
Von einer sturmfrei-Party ist abzuraten.

Wofür sich eine sturmfreie Wohnung anbietet

Pauschal gilt, dass Sie nicht überreagieren müssen, wenn Sie das erste Mal sturmfrei haben. Sie werden in Ihrem Leben noch sehr oft in diesen Genuss kommen. So etwas Besonderes ist es also gar nicht, eine Wohnung für sich alleine zu haben. Etwas Schönes kann man aus dieser Gelegenheit dennoch machen:

  • Grundsätzlich bietet es sich natürlich an, Dinge zu machen, die man schlecht tun kann, wenn das ganze Haus voller Menschen ist. Das muss nicht unbedingt etwas Spektakuläres sein. Manchmal ist es auch einfach nur schön, ein entspannendes Bad zu nehmen oder zu lauter Musik durchs Haus zu tanzen.
  • Gerade dann, wenn es bei Ihnen immer Streit darum gibt, wer abends vor dem großen Fernseher im Wohnzimmer sitzen darf, ist sturmfrei auch eine nette Gelegenheit, ein paar Freunde einzuladen, um einen ausgedehnten Videoabend zu veranstalten. Denken Sie nur ans Aufräumen hinterher.

Was Sie nicht machen sollten

  • Die meisten Jugendlichen werden sturmfrei mit Party assoziieren. Das ist aber nur eine mäßig gute Idee. Aus Angst davor, dass die Party sonst zu klein oder zu langweilig wird, lädt man Leute ein, die man gar nicht kennt. In Kombination mit reichlich Alkohol ist so eine Feier nicht selten gänzlich ausgeartet. Auch wenn Hollywood das Aufräumen nach einer Abrissparty immer sehr romantisch darstellt, die Schäden können massiv sein und ihre Beseitigung viel Zeit und Geld kosten.
  • Viele Teenager nutzen eine leere Wohnung auch dazu, sich jemanden vom anderen Geschlecht einzuladen. Tun Sie, gerade dann, wenn Sie selbst weiblich sind, dies nur, wenn Sie der anderen Person wirklich vertrauen. Wenn es zu unterschiedlichen Ansichten darüber kommt, wie weit man an dem Abend gehen möchte, ist es grundsätzlich gut, nicht allein im Haus zu sein.
Teilen: