Alle Kategorien
Suche

Was ist Sterling-Silber? - Eine Erklärung

Was Silber ist, ist jedem Menschen klar, doch sobald man das Wort Sterling davor setzt, sind sich viele nicht mehr sicher, ob sie denn nun wissen, was genau damit gemeint ist. Ist Sterling-Silber verunreinigtes Silber? Oder eine besondere Silber-Art? Eine Erklärung dazu finden Sie hier.

Besonders Modeschmuck besteht häufig aus Sterling-Silber.
Besonders Modeschmuck besteht häufig aus Sterling-Silber.

Was Silber ist

  • Silber ist ein chemisches Element der elften Gruppe des Periodensystems und besitzt die Ordnungszahl 47 mit der Abkürzung Ag. Es ist ein Schwermetall, welche sich gut verformen lässt und besitzt die höchste Leitfähigkeit aller Elemente. Zusätzlich ist Silber auch ein Edelmetall.
  • Hauptsächlich wird Silber für die Herstellung von Münzen verwendet.
  • Silber ist, neben Gold und unzähligen Edelsteinen, ein wichtiger Bestandteil der Schmuckindustrie. Ebenso wird Silber auch für die Herstellung wertvollen Essbestecks, Tafelsilber und sakrale Geräte verwendet. Ein Stempel in den Stücken verrät immer den Silbergehalt.

925er Schmucksilber oder Sterling-Silber

  • Modeschmuck, welchen viele Frauen und Männer heutzutage tragen, besteht aus Sterling-Silber, da reines Silber zu weich für die Schmuckherstellung ist.
  • Sterling-Silber ist eine Legierung. Diese Legierung besteht aus 92,5% Silber und zu 7,5% aus einem anderen Metall. Meistens wird für die Herstellung von Sterling-Silber Kupfer verwendet.
  • Die Kombination des Silbers mit dem Kupfer, lässt das Metall härter werden, sodass sich das Silber besser weiterverarbeiten lässt.
  • Durch die 92,5% Silber im Sterling-Silber hat diese Legierung einen Feingehalt von 925/1000. Daher kommt auch der Name 925er Schmucksilber. Die Zahl 925 steht dann auch auf dem Feingehaltsstempel der Silberstücke.
  • Der Begriff Sterling kommt dabei vom britischen Pfund Sterling. Die Legierung des Sterling-Silbers wurde für die damaligen Silberpennies, dem „Sterling“, verwendet.
  • Sterling-Silber wird außerdem für die Herstellung von Silbermünzen, Silbermedaillen, Silberpokalen, Silberbriefmarken, Silberbesteck, Querflöten und die Lackierungen von Leichtmetallfelgen und vielem mehr benutzt.
Teilen: