Alle Kategorien
Suche

Was ist MP5? - Das Format und der Player verständlich erklärt

Was ein MP5-Player ist, kann zuerst für Verwirrung sorgen. Es handelt sich aber um ein Medienabspielgerät mit vielen Optionen.

Ein MP5-Player ist ein vielseitiges Mediengerät.
Ein MP5-Player ist ein vielseitiges Mediengerät.

Die Frage, was MP5 ist, lässt sich recht eindeutig beantworten. Denn MP5 ist neben der bekannten Maschinenpistole vor allem auch der Name eines besonderen Medienplayers.

MP5 ist ein Label

  • MP5 ist die Abkürzung für einen MPEG-Layer Nummer 5. Das bedeutet, dass hier auch verschiedene Videoformate und Streams abgespielt werden können. Diese Videos müssen bei MP5-Player nicht umgewandelt werden und sind fließend ohne Unterbrechungen zu sehen.
  • Der MP5-Player hat im Vergleich zum MP3-Player viele besondere Extrafunktionen wie einen Kalender, eine Stoppuhr, ein Radio mit Rekorder, eine integrierte Kamera, einen E-Book-Reader und viele Spiele.
  • Chinesische Firmen haben dieses Label für ihre Player erfunden, die die reinen MP3-Funktionen weiterentwickelt haben.

Verschiedene Vor- und Nachteile der Player

  • Es handelt sich also um einen modernen Chipsatz, der Hardware und Software optimal kombiniert und so die Qualität des Media-Encoding vor allem für Videos verbessert. Audiodateien werden automatisch sortiert und es gibt einen hochwertigen Equalizer. Äußerlich ähnelt der MP5-Player dem iPad und bietet einen recht großen Bildschirm, den man trotzdem wie beim MP3-Player mitnehmen kann.
  • MP5-Dateien gibt es so gut wie gar nicht, sodass man dafür nicht zwingend einen solchen Player benötigt. Auch ist der MP5-Player eigentlich eine günstigere und eingeschränktere Version des iPads als eine Erweiterung des MP3-Players, wie man beim Namen vermuten könnte. Er kann auch mit einem etwas überdimensionierten Handy verglichen werden, was seine vielfältigen Funktionen angeht, und ist daher kein reiner Musik- oder Video-Player mehr.
Teilen: