Alle Kategorien
Suche

Was ist grotesk?

Wenn etwas als "grotesk" bezeichnet wird, hat es auf jemanden in gewisser Weise unangenehme oder zumindest irritierende Wirkung. Was "grotesk" ist, soll hier erklärt werden.

Groteskes kann in vielerlei Formen dargestellt werden.
Groteskes kann in vielerlei Formen dargestellt werden. © Gerd_Altmann / Pixelio

Ist etwas "grotesk", widerspricht es der normalen Erlebniswelt

  • Der Begriff des "Grotesken" wird in vielen Kontexten und Situationen angewandt. Insbesondere dann, wenn etwas nicht direkt eingeordnet werden kann, von der Norm abweicht und auf gewisse Weise verzerrt wirkt.
  • Groteskes kann mitunter verstören und mehr oder weniger unangenehm sein, oder aber nicht weiter bestimmbares Unbehagen hervorrufen. Bekanntes wird oftmals übersteigert, mit Unvereinbarem kombiniert oder bis ins Lächerliche überzogen.
  • Der Grad des Grotesken ist dabei beliebig. Etwas kann leicht sonderlich und exzentrisch sein oder äußerst bizarr oder gar abstoßend wirken. Etwas ist auch dann als grotesk zu bezeichnen, wenn es gleichsam sonderbar und fantastisch – im Sinne von unglaublich – erscheint.

Das Groteske ist längst Teil der Kunst und der Literatur

  • Wer jetzt allerdings vermutet, dass etwas, das grotesk ist, nicht zugleich unterhalten und amüsieren kann, der irrt. Möglicherweise haben Sie bereits ein groteskes Werk gesehen und wissen es nur nicht. Mitunter werden Werke von Monty Python zur grotesken Form der Unterhaltung gezählt. Sie wirken teils stark überzogen und können somit Ihren Zuschauern eine merkwürdigere Form der Komik bieten.
  • Kennen Sie eventuell das Bild von Francisco de Goya mit dem Titel "Saturn frisst seine Kinder"? Dieses Werk ist ein Beispiel einer Groteske, in der mythologische Themen aufgegriffen werfen. Das Motiv wirkt auf manchen Betrachter aufs Tiefste verstörend und erfüllt viele mit Unbehagen.
  • Aber auch schriftliche Werke, wie jene von Franz Kafka, können der Welt des Grotesken zugerechnet werden. Oder finden Sie es normal, wenn ein Herr namens Gregor Samsa eines Tages als Käfer erwacht? Geschehen ist dies in Kafkas "Die Verwandlung".
Teilen: