Alle Kategorien
Suche

Was ist größer: GB oder MB? - Wissenswertes über Datenvolumen

Was ist größer: GB oder MB? - Wissenswertes über Datenvolumen1:48
Video von Bruno Franke1:48

Die Größenbezeichnungen GB und MB begegnen dem Computernutzer immer wieder in der Computerwelt, egal, ob es sich hierbei um Memorysticks handelt oder um Größenangaben von Festplatten oder Arbeitsspeichern. Doch was bedeuten diese Bezeichnungen eigentlich und welche Einheit ist größer?

GB und MB als Größenangaben von Speichermedien

Speichermedien aller Art werden in ihrer Speicherkapazität in den Größen Megabyte (MB) und Gigabyte (GB) angegeben. Hierbei ist es egal, ob es sich bei den Datenträgern oder Speichern um Memorysticks mit USB-Anschluss oder um Arbeitsspeicher oder Festplatten handelt.

  • Die Größenbezeichnungen, oder besser gesagt, die Angaben der Speicherkapazität in MB oder GB sind für viele Menschen immer noch verwirrend. Besonders gilt dies für Computerlaien.
  • Alle diese Speicherangaben basieren auf der digitalen Größe der Bytes, welche seit den Anfängen der Computerzeit als Einheit der Speicherkapazität von Datenträgern aller Art verwendet wird.
  • Der Zusatz Mega bzw. Giga ist im Prinzip nur ein Multiplikator dieser Größenangabe.
  • Steht vor einer Einheit beispielsweise der Zusatz Mega, so bedeutet dies, dass die entsprechende Größe mal einer Million zu nehmen ist.
  • Der Zusatz Giga hingegen bedeutet, dass die Einheit mit einer Milliarde multipliziert werden muss.

Was von beiden größer ist

  • Im Grunde ist diese Frage schon weitgehend geklärt worden. Lesen Sie beispielsweise auf einem Datenträger die Bezeichnung 512 MB, so bedeutet dies, dass dieser eine Speicherkapazität von 512 Millionen Bytes besitzt.
  • Eine Größenangabe der Speicherkapazität von beispielsweise 8 GB bedeutet, dass dieser eine Größe von acht Milliarden Bytes hat.
  • Mit anderen Worten ausgedrückt heißt dies, dass 1 GB 1000 MB entspricht und somit größer ist.
  • Die Einheit Gigabyte (GB) müssen Sie also 1000-mal höher einzustufen als die Einheit Megabyte (MB).
  • In der Regel ist es so, dass die Speicherkapazität von modernen Datenträgern fast ausschließlich in Gigabyte angegeben wird, da diese Speichermedien von ihrer Kapazität immer größer werden.

Verwandte Artikel