Alle Kategorien
Suche

Was ist eine Generation?

Viele Worte, die man im Alltag benutzt, sind einem vertraut und geläufig. So auch das Wort Generation. Dieses Wort hat seinen Ursprung in der lateinischen Sprache. Aber wissen Sie seine genaue Bedeutung? Was ist eine Generation? Hier erfahren Sie es.

Was versteht man unter einer Generation?
Was versteht man unter einer Generation?

Statt des Wortes Generation verwendet man auch die Synonyme Menschenalter, Geschlechterfolge oder Jahrgang. Doch diese Synonyme erschließen einem nur ansatzweise die volle Bedeutung des Wortes.

Wie ist Generation definiert?

  • Mit einer Generation sind alle Lebewesen gemeint, die durch Abstammung miteinander verbunden sind. Die Abstammungslinie ist dabei entweder aufsteigend oder aber absteigend.
  • In der Biologie ist ein Organismus, der sich eines bestimmten Fortpflanzungsmodus bedient, eine Generation. Als Besonderheit gilt hier der Generationenwechsel. Dabei folgt auf eine sich zweigeschlechtlich vermehrende Generation, eine Generation, die sich ungeschlechtlich vermehrt. Danach folgt wieder eine zweigeschlechtlich sich vermehrende Generation.
  • Den Begriff Generation kennt man ebenso in der Technik. Alle baugleichen Geräte gehören dazu, während die technische Weiter- und Fortentwicklung der Folgegeneration angehört.
  • Selbst in der Welt der Kunst ist der Begriff der Generation bekannt. Hier bezeichnet man sämtliche Kopien, die mit dem gleichen Abstand zum Original hergestellt werden, als eine Generation.

Was ist das: Generation - Generationenabstand - Generationenspanne?

  • Die Frage nach der Dauer einer Generation und der Abstand zwischen einzelnen Generationen, ist besonders für die Erforschung der Bevölkerungsstruktur von Bedeutung.
  • Eine Generationenspanne berechnet sich aus dem Durchschnitt der Altersdifferenz aller Kinder zum Vater oder zur Mutter. Eine Menschengeneration umfasst heute einen Zeitraum von ungefähr 30 Jahren. Doch das war nicht immer so, denn vor dem 18. Jahrhundert lag der Zeitraum einer Generation noch bei über 30 Jahren.
  • Sicher kennen Sie den Begriff "Kriegsgeneration" oder "Wirtschaftswundergeneration". Hier werden Menschen, die in Kindheit und Jugend ähnlichen, prägenden Einflüssen ausgesetzt werden, als eine Generation bezeichnet. Auch Menschen mit einem gemeinsamen Schicksal oder Menschen, die in denselben historischen Zusammenhängen leben, können als eine Generation bezeichnet werden.

Im normalen Alltagsgebrauch bezeichnet man als Generation die einzelnen Glieder einer Familie. Die Frage, wo ein Mensch herkommt und welche Einflüsse ihn prägten, beschäftigt heute zahlreiche Menschen. Sie betreiben Ahnenforschung, um die Zusammenhänge innerhalb einzelner Familiengenerationen besser zu verstehen.

Teilen: