Alle Kategorien
Suche

Was ist ein Werktag? - Der Begriff einfach erklärt

Genau zu wissen, was ein Werktag ist, ist manchmal besonders nützlich. Gerade für Urlaubsanspruch oder auch das Parken mit Parkscheibe ist die Definition hilfreich.

An Werktagen muss man oft Parkgebühren bezahlen.
An Werktagen muss man oft Parkgebühren bezahlen.

Der Begriff Werktag lässt sich einfach erklären. Besonders wichtig ist auch die Unterscheidung zum Begriff Arbeitstag.

Erklärung des Begriffes Werktag

  • Laut deutschem Recht ist ein Werktag jeder Tag, an dem das Arbeiten grundsätzlich erlaubt und möglich ist.
  • Als Werktage gelten demnach alle Tage außer Sonntage und Feiertage.
  • Auch Samstage zählen als Werktage, es sei denn, sie fallen auf einen gesetzlichen Feiertag.
  • Die rechtliche Bezeichnung Werktag wirkt sich auf verschiedene Bereiche des alltäglichen Lebens aus.
  • Dazu zählen Geschäftszeiten von Läden, Schulzeiten oder aber auch Parkzeiten mit dem Auto.
  • Ein gutes Beispiel sind öffentliche Verkehrsschilder auf Parkplätzen. Ist an Werktagen ein Parkschein nötig, so ist damit gemeint, dass man von Montag bis Samstag einen Parkschein lösen und anbringen muss. Auch an Samstagen gilt dies bis 18 Uhr. Davon ausgenommen sind gesetzliche Feiertage und Sonntage.

Was nützlich zu wissen ist

  • Vom Begriff Werktag ist der Begriff Arbeitstag deutlich zu unterscheiden.
  • Als Arbeitstage werden die Tage bezeichnet, an denen ein Arbeitnehmer tatsächlich arbeiten muss. Für viele Menschen sind das die Tage Montag bis Freitag.
  • Dies wirkt sich insbesondere auf den Arbeitnehmer aus, wenn es um die Urlaubstageregelung geht.
  • Steht in einem Arbeitsvertrag beispielsweise, dass der Arbeitnehmer 30 Werktage Urlaub hat, so kann dies bedeuten, dass er für eine Woche Urlaub sechs Tage Urlaub nehmen muss, da der Samstag auch als Werktag zählt, selbst, wenn der Arbeitnehmer normalerweise dann nicht arbeiten muss.
  • Werden jedoch Arbeitstage bei der Urlaubsregelung gezählt, muss der Arbeitnehmer nur fünf Tage Urlaub nehmen, wenn er normalerweise nur von Montag bis Freitag arbeitet.
Teilen: