Alle Kategorien
Suche

Was ist ein Prinzip?

Der Begriff Prinzip ist längst in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen. Beispielsweise haben Menschen ihre Prinzipien oder verstehen das Prinzip einer Handlung oder eines Vorgangs. Woher kommt das Fremdwort und was bedeutet es wörtlich übersetzt?

Im engsten Sinne entspricht ein Prinzip einem Gesetz.
Im engsten Sinne entspricht ein Prinzip einem Gesetz.

Ein Prinzip ist eine Grundlage

  • Der fremdsprachliche Begriff Prinzip wurde von dem lateinischen Wort für Grundlage, Ursprung oder Beginn abgeleitet.
  • Das lateinische "principium" wiederum wurde aus "princeps" gebildet, das soviel wie "an erster Stelle sein; Fürst, Vornehmster" bedeutet.
  • Schon im Verlauf des achtzehnten Jahrhunderts in den deutschen Sprachschatz übernommen, entwickelte sich im folgenden Jahrhundert der Begriff "Prinzipienreiter". Hiermit war in abschätziger Weise ein Mensch gemeint, der Grundsätze übertreibt und buchstäblich "zu Tode reitet".
  • Ebenfalls im 19. Jahrhundert bildete sich das Adjektiv heraus: prinzipiell bedeutet grundsätzlich; Vorbild hierfür war das lateinische Wort "principalis", welches mit "ursprünglich, anfänglich" übersetzt werden kann.

Ein Prinzip entspricht einer Gesetzmäßigkeit

  • Das Wesen eines Prinzips ist u. a., dass es ein Grundsatz ist, der sich andere Grundsätze unterordnet. Dadurch wird es zu einer Gesetzmäßigkeit, die vorgibt, wie etwas zu funktionieren hat oder nach welchen Regeln beispielsweise eine Handlung oder eine Bewertung erfolgen kann.
  • Daraus ergibt sich, dass der fremdsprachliche Begriff der Bedeutung folgender Synonyme entspricht: (Verhaltens-)Richtlinie, Gesetz, Regel.
  • Im Alltag ist die Deutung des Wortes selten derart eng gefasst. Menschen etablieren für sich Prinzipien, an denen sie ihr Handeln ausrichten. Meistens gibt es im täglichen Leben jedoch Ausnahmen von der Regel, die oft ohne Konsequenzen und individuell entschieden werden.
  • Beispielsätze verdeutlichen die Anwendung: "Im Prinzip geht er jeden Tag zum Sport; manchmal macht er allerdings eine Ausnahme."; "Prinzipiell stimmte sie den Ausführungen zu, sah jedoch auch andere Handlungsmöglichkeiten."
Teilen: