Alle Kategorien
Suche

Was ist ein Banause? - Der Begriff einfach erklärt

Der Begriff Banause wird zwar immer seltener verwendet, ist den meisten Menschen jedoch bekannt. Was er wirklich bedeutet, wissen viele nicht. Das Wort kommt aus dem Altgriechischen, wird heute jedoch in anderer Bedeutung verwendet.

Ein Kulturbanause geht nicht gerne in die Oper.
Ein Kulturbanause geht nicht gerne in die Oper.

Banause kann direkt aus dem Altgriechischen abgeleitet werden. Die Vokabeln βάναυσος und βαῦνος weisen direkt auf den Ursprung des Wortes hin. βάναυσος  ist eine Ableitung von βαῦνος, was in der Übersetzung "Ofen" bedeutet. In der direkten Übersetzung ist ein Banause also jemand, der am oder hinter dem Ofen arbeitet. 

Der Banause ist ursprünglich ein Handwerker

  • In übertragenem Sinne ist ein Banause ein Handwerker, auch in künstlerischen Sinne gesehen. Dieser Begriff ist jedoch schon sehr alt. Im Laufe der Zeit entwickelte er sich zu einer umgangssprachlichen Bezeichnung für eine Person, die nicht sehr intellegent ist und wenig oder keine Interessen hat.
  • Zurückzuführen ist dies darauf, dass ein Banause als jemand gesehen wurde, der in Abhängigkeit lebte und gezwungen war, seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Dies wurde vor allem im Mittelalter mit der Unterschicht assoziiert, die keinerlei Anerkennung besaß.

In der Gegenwart ist der Kulturbanause bekannt

  • Auch in der Gegenwart wird das Wort nach wie vor verwendet. Sicher kennen Sie den Kulturbanausen, einen Menschen, der kulturell uninteressiert ist und nicht gern in die Oper oder in das Theater geht. Der Begriff hat mit der alten Bezeichnung für einen unintelligenten Menschen nichts mehr gemein, denn nicht jeder, der an Kultur ein nicht sehr großes Interesse hat, ist gleich interessenlos oder dumm.
  • Oftmals wird der Begriff scherzhaft verwendet. Wenn im Freundeskreis oder in der Partnerschaft gemeinsam eine kulturelle Veranstaltung besucht werden soll und einer keine Lust hat, kann das Wort schon einmal fallen.  
  • Das Wort klassisch ist ein Wort, welches oft benutzt wird. In vielen Fällen wird der …

Als Schimpfwort wird der Begriff in der Gegenwart nicht mehr verwendet. Außerhalb des kulturellen Zusammenhangs fällt er nur noch sehr selten.

Teilen: