Alle Kategorien
Suche

Was ist Chirurgie? - Der Begriff einfach erklärt

Das Wort Chirurgie läuft einem im Alltag sehr oft über den Weg. Was genau sich jedoch hinter dem Begriff versteckt und was alles ein Bestandteil der Chirurgie ist, das ist oft nicht einfach zu überschauen.

Chirurgie ist ein weitgefächerter Begriff.
Chirurgie ist ein weitgefächerter Begriff.

Was bedeutet das Wort  ?

  • Übersetzt man das Wort Chirurgie wörtlich, so bedeutet der Begriff schlichtweg " Handarbeit" und gehört in den medizinischen Formenkreis. Es wird also ein Gebiet der Medizin beschrieben.
  • Chirurgen behandeln Erkrankungen  und auch Verletzungen manuell oder mit Instrumenten, in den meisten Fällen mit Operationen. Die Chirurgie ist sowohl für Beschwerden der Knochen, Gelenke und Muskeln zuständig als auch für Erkrankungen der Organe.
  • Chirurgische Abteilungen findet man in jedem Krankenhaus, oft gibt es dort eine Allgemeinchirurgie, manchmal auch spezielle Abteilungen, beispielsweise die Handchirurgie oder die Augenchirurgie.

Was gehört alles zur Chirurgie ?

  • Was alles unter den Begriff Chirurgie fällt, ist breit gefächert. Am häufigsten trifft man auf den Begriff  der Unfallchirurgie, hier werden akute Verletzungen wie beispielsweise Knochenbrüche oder Muskelrisse behandelt, meistens operativ.
  • Unter der Allgemeinchirurgie finden sich alle die Beschwerden, die nicht akut entstehen, beispielsweise Gelenkersatzoperationen, Kniespiegelungen oder auch Operationen an Organen - wie eine Gallenblasenoperation oder Operationen des Herzens oder der Lunge.
  • Sehr spezielle chirurgische Abteilungen sind Handchirurgie oder Augenchirurgie, ein weiteres Gebiet ist die plastische Chirurgie, die sich mit dem rein ästhetischen Aspekt der Operation befasst, hier werden Schönheitsoperationen vollzogen.
  • Um Facharzt für Chirurgie zu werden, muss ein Arzt sechs Jahre an Weiterbildungen teilgenommen haben. Um sich Facharzt für Chirurgie zu nennen, muss zudem die Facharztprüfung vor der Landesärztekammer erfolgreich abgelegt worden sein.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.