Alle Kategorien
Suche

Was hilft gegen Müdigkeit im Büro? - Hilfreiche Tipps

Was hilft gegen Müdigkeit im Büro? - Hilfreiche Tipps2:06
Video von Heike Kadereit2:06

Kennen Sie das? Die Müdigkeit schlägt zu und das ausgerechnet dann, wenn Sie im Büro sitzen. Was können Sie tun, damit Sie schnell aus dem Tief wieder hervorkommen? Lesen Sie hier, was gegen Müdigkeit im Büro am besten hilft.

Die größten Müdemacher im Büro

Wenn Sie längere Zeit im Büro sitzen, werden Sie feststellen, dass Sie Ihre Leistungsfähigkeit nachlässt und Sie müde werden. Das kann verschiedene Gründe haben.

  • Zum einen fördert eine hohe Raumtemperatur die Müdigkeit. Ihr Körper versucht bei einer hohen Raumtemperatur seine innere Temperatur konstant zu halten bzw. auszugleichen und verbraucht bei der Kühlung sehr viel Energie, die Sie folglich müde werden lässt.
  • Auch mangelnde Bewegung und die falsche Ernährung helfen nicht gegen Müdigkeit im Büro. Meistens fällt schon das Frühstück zu heftig und zu kalorienhaltig aus.
  • Dann liegt meistens die Tafel Schokolade als Nervennahrung auf dem Schreibtisch, zum Mittag gibt es fettige Currywurst mit Pommes frites oder Pizza. Fettiges Essen und viele Zwischenmahlzeiten machen den Körper träge und müde. Das hat zur Folge, dass Sie spätestens am Nachmittag im Energietief feststecken und vielleicht sogar mit Verdauungsproblemen zu kämpfen haben.

Aber was hilft wirklich, munter und frisch zu bleiben? Lesen nun mehr.

Werden Sie manchmal müde und Ihnen fallen förmlich die Augen zu? Das ist unangenehm …

Das hilft gegen Müdigkeit

  • Um der Müdigkeit im Büro den Kampf anzusagen, achten Sie auf eine Raumtemperatur, die 22 °C nicht übersteigt. Lüften Sie häufig, sodass auch genügend Frischluft zugeführt wird.
  • Bewegung hilft gegen Trägheit. Am besten, effektivsten und einfachsten sind Kniebeugen. Üben Sie davon je zehn Stück am geöffneten Fenster.
  • Wechseln Sie häufig die Sitzposition. Wenn Sie sich zur Abwechslung auf einen Sitzball setzen, tun Sie dabei auch noch etwas für Ihren Rücken.
  • Auch Dehnungsübungen mit den Armen sind eine gute Möglichkeit gegen die Müdigkeit anzukämpfen.
  • Wer kein Fan von Sport ist, kann auch einen kleinen Spaziergang zu den Kollegen, die möglicherweise auf einer anderen Etage sitzen, unternehmen. So ein kleiner Spaziergang macht munter und regt den Kreislauf an. Natürlich nur dann, wenn Sie nicht den Fahrstuhl, sondern die Treppen benutzen.
  • Trinken Sie viel Wasser im Büro. Das hilft dem Körper von innen, die Temperatur auszugleichen.
  • Essen Sie am Arbeitsplatz viel Rohkost in Form von frischem Obst und Gemüse. Das belastet den Körper nicht, kann schnell verdaut werden und gelangt so ebenso schnell in den Blutkreislauf, wo es Ihnen mit viel Power zur Verfügung steht.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos