Alle ThemenSuche
powered by

Was hilft gegen Migräne? - Hausmittel, die lindern können

Wenn Sie unter Migräne leiden, kann das Ihren Alltag schwer belasten. Doch was hilft gegen Migräne? Neben Tabletten, können auch Hausmittel Ihre Beschwerden lindern und Ihnen helfen einen Migräneanfall besser zu überstehen. Hier finden Sie einige Anregungen was Ihnen gegen Migräne hilft.

Weiterlesen

Gewürznelken helfen gegen Migräne.
Gewürznelken helfen gegen Migräne.

Was Sie benötigen:

  • Migränetagebuch
  • frischer Ingwer
  • Rooibostee
  • Gewürznelken
  • zwei Baumwolltücher
  • kaltes Wasser
  • Sport
  • Entspannungstechniken

Wie Sie eine Migräne erkennen

  • Wenn Sie unter Migräne leiden, gibt es klare Unterschiede zu normalen Kopfschmerzen. Sie können den Schmerz meist sehr genau lokalisieren. Ihnen tut nicht der ganze Kopf weh, sondern der Schmerz ist lokal, einseitig begrenzt. Meistens haben Sie einen pulsierenden Schmerz.
  • Was bei einer Migräne noch dazu kommt, ist eine große Empfindlichkeit gegen Licht und Lärm. Sie leiden zusätzlich eventuell unter Übelkeit, bis zum Erbrechen.
  • Sehstörungen und manchmal auch Schwindel gehören eventuell zu Ihrem Migräneanfall.
  • Die Auslöser für Ihre Migräne können vielfältig sein. Schlafmangel, Stress, bestimmte Nahrungsmittel oder hormonelle Einflüsse können die Gründe für Ihre Migräne sein.
  • Die Ursachenforschung, was bei Ihnen der Auslöser für Ihre Migräne ist, kann langwierig sein. 
  • Sie sollten auf jeden Fall ein Migränetagebuch führen. Schreiben Sie alles auf, was mit dem Migräneanfall zusammenhängen kann. Insbesondere Lebensgewohnheiten, Nahrungsmittel und von wann bis wann Ihre Migräne andauert. Diese Informationen können Ihrem Arzt bei der Behandlung Ihrer Migräne helfen.

Was gegen Ihre Besschwerden hilft

Wenn Sie unter Migräne leiden, ist der Gang zu Ihrem Arzt unerlässlich. Aber Sie können begleitend auch einiges mit Hausmitteln gegen die Migräne tun.

  • Was gut gegen die Schmerzen bei Ihrer Migräne hilft, ist natürlich Ruhe. Ziehen Sie sich zurück, am besten in einen abgedunkelten und ruhigen Raum und versuchen Sie zu schlafen.
  • Frischer Ingwer hilft hervorragend gegen die Schmerzen. Der intensive Geschmack ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Schälen Sie ein etwa zwei Zentimeter großes Stück frischen Ingwer und kauen Sie den Ingwer gut. Der Schmerz wird schnell nachlassen.
  • Was noch gut gegen die Schmerzen hilft, sind die ätherischen Öle der Gewürznelke. Sie können zwei bis drei Gewürznelken kauen oder Sie kochen sich einen Rooibostee, in den Sie einige Gewürznelken hineingeben. Trinken Sie zwei bis drei Tassen davon.
  • Tränken Sie zwei Baumwolltücher in sehr kaltem Wasser und legen Sie eins davon auf ihre Stirn. Das andere Tuch kommt in den Nacken. Wenn die Tücher warm geworden sind, sollten Sie sie wechseln. Den Vorgang wiederholen Sie, bis Ihre Migräne nachlässt.
  • Auch vorbeugend gibt es einiges, was gegen Migräne hilft. Bewegen Sie sich regelmäßig. Am besten sind Sportarten an der frischen Luft. 
  • Lernen Sie Atem und Entspannungstechniken. Das kann besonders bei stressbedingter Migräne helfen.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Salbeitee selber machen - so einfach geht's
Irene Bott
Gesundheit

Salbeitee selber machen - so einfach geht's

Salbei ist eine unglaublich vielseitige Gewürz- und Heilpflanze und lindert vielerlei Beschwerden. Salbei können Sie roh kauen, als Tinktur bei Hautproblemen anwenden oder als …

Holunderblütentee selber machen
Alexandra Forster
Gesundheit

Holunderblütentee selber machen

Holunderblütentee gilt als eines der wirkungsvollsten Naturheilmittel überhaupt. Seine natürlichen Inhaltsstoffe mildern die Beschwerden einer Sommergrippe, helfen gegen …

Zwiebelsaft selber machen
Inga Behr
Essen

Zwiebelsaft selber machen

Zwiebelsaft ist ein altbewährtes Hausmittelchen, das schleimlösend wirkt und dadurch die Heilung bei Husten beschleunigt. Der Saft ist nicht nur äußerst effektiv, er ist vor …

Ähnliche Artikel

Schmerzen können immer viele Ursachen haben.
Iris Gödecker
Gesundheit

Kopfschmerzen und Übelkeit - was tun?

Gehören Sie auch zu den Menschen, die öfters unter Kopfschmerzen und Übelkeit leiden? Jeder Mensch empfindet den Schmerz anders. Meist haben Kopfschmerzen und Übelkeit eine …

Ein altes Hausmittel gegen Halsschmerzen ist ein warmer Umschlag mit Kamillenblüten.
Ina Seyfried
Gesundheit

Starke Halsschmerzen - erste Hilfe mit Hausmitteln

Bestehen starke Halsschmerzen, kann eine Erkältung oder Grippe im Anmarsch sein. Aber auch eine richtige Rachen- oder Mandelentzündung kann der Grund für Ihr Halsweh sein. Eine …

Bei Augenmigräne hilft kaltes Wasser.
Christoph Eydt
Gesundheit

Hausmittel bei Augenmigräne

Bei der Augenmigräne handelt es sich um eine spezielle Form der Migräne, die mit neurologischen Störungen verbunden ist. Starke Kopfschmerzen und Sehstörungen sind die …

Akupressur kann eine gute Hilfe bei Migräne sein.
Christoph Eydt
Gesundheit

Hilfe bei Migräne - Akupressur richtig anwenden

Gegen Migräne gibt es inzwischen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Behandlung. Die pharmazeutischen Maßnahmen außenvorgelassen, handelt es sich bei der alternativen Hilfe um …

Jeder Mensch hat irgendwann einmal Kopfschmerzen.
Alison Kruegger
Gesundheit

Was hilft schnell gegen Kopfschmerzen?

Jeder Mensch wird irgendwann im Leben von Kopfschmerzen gequält, doch neben Medikamenten gibt es Verschiedenes, was schnell gegen den Schmerz hilft.

Schon gesehen?

Augenlider geschwollen - was tun?
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Augenlider geschwollen - was tun?

Sie leiden unter geschwollenen Augenlidern und suchen einige Anregungen, wie Sie geschwollene Augenlider beseitigen können? Geschwollene Augenlider sind unschön und manchmal …

Juckende Füße – das können Sie tun
Iris Gödecker
Gesundheit

Juckende Füße – das können Sie tun

Juckende Füße sind erst einmal ein unangenehmes Symptom. Hinter dem lästigen Jucken kann aber unter Umständen auch eine Erkrankung stecken. Hier finden Sie einiges Wissenswerte …

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jeder Bürostuhl ist rückenschonend und für jeden geeignet.
Sandra Borchert
Gesundheit

Rückenschonender Bürostuhl - so sitzen Sie gesund

Wollen Sie die Schmerzen bei den Bandscheibe auch reduzieren? Da immer mehr Arbeitsplätze sitzende Tätigkeiten beinhalten, sind Rückenprobleme oft vorprogrammiert. Ein …

Mit einem Herzschrittmacher werden Herzprobleme therapiert.
Caroline Schröder
Gesundheit

Herzschrittmacher - alles über den Batteriewechsel

Ein Batteriewechsel ist bei einem Herzschrittmacher in regelmäßigen Abständen notwendig. Er erfordert eine Operation. Heutzutage sind diese OPs Routine und somit kein Grund zur Sorge.

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Spüren, wann die Regel einsetzt.
Ina Seyfried
Gesundheit

Wie merkt man, dass man seine Tage bekommt?

Sie fragen sich, wie man es merkt, dass man seine Tage bekommt? Es gibt vielerlei Anzeichen, die darauf deuten können, dass Ihre Menstruation im Anmarsch ist.