Alle Kategorien
Suche

Was hat Eiweiß? - So erkennen Sie proteinhaltige Speisen

Eiweiß oder Protein hat eine wichtige Funktion im Körper des Menschen inne, da es zum Beispiel gebraucht wird, um Zellen aufzubauen und diese zu erhalten. Da bei bestimmten Diäten Wert darauf gelegt wird, Proteine nur zu bestimmten Zeiten oder in Kombination mit bestimmten Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen, sollten Sie wissen, welche Speisen Eiweiß enthalten.

Nüsse haben viel pflanzliches Eiweiß.
Nüsse haben viel pflanzliches Eiweiß.

Nahrungsmittel mit einem hohen Eiweißgehalt

Eiweiß stellt einen grundlegenden Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Generell gilt es dabei, zwischen tierischem und pflanzlichem Eiweiß zu unterscheiden.

  • Besonders eiweißreich sind tierische Produkte wie Fleisch, Geflügel, Fisch und Eier. Aber auch Milchprodukte, besonders Käse und Quark, haben sehr viele Proteine.
  • Zu den pflanzlichen Nahrungsmitteln, die über viel Eiweiß verfügen, zählen vor allem Nüsse und Hülsenfrüchte. Unter Letzteren ist insbesondere die Sojabohne zu nennen, welche über 40 % Eiweiß in sich hat.
  • Außerdem verfügen Champignons, Trockenfrüchte und Getreide sowie einige Gemüsesorten über pflanzliches Eiweiß bzw. über Aminosäuren, mit denen der Körper selbstständig Proteine aufbauen kann.

Wer hat einen besonders hohen Proteinbedarf?

  • Da es vor allem tierische Nahrungsmittel sind, die Eiweiß enthalten, hat man in erster Linie als Vegetarier und insbesondere als Veganer auf eine ausreichende Proteinzufuhr achten müssen. 
  • Aber auch Kinder und Jugendliche sowie schwangere und stillende Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Eiweiß und sollten daher auf eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend proteinhaltigen Nahrungsmitteln achten.
  • Wenn ein erhöhter Proteinbedarf besteht, ist im Fachhandel auch spezielles Eiweißpulver erhältlich. In der Regel kann der Proteinbedarf allerdings problemlos mit den oben genannten Lebensmitteln abgedeckt werden.

Wenn Sie sich abwechslungsreich ernähren und dabei auch die genannten pflanzlichen Lebensmittel zu sich nehmen, ist auch bei einer vegetarischen Ernährung kein Eiweißmangel zu erwarten. Zu einem solchen kommt es in der Regel nur bei sehr einseitiger Ernährung und einem hohen Konsum an Zucker, Alkohol und Margarine.

Teilen: