Alle Kategorien
Suche

Was bringt ein Headset? - Vor- und Nachteile

Was Ihnen persönlich die Nutzung eines Headsets beim Telefonieren wirklich bringt, müssen Sie selbst entscheiden. Die Kopfhörer mit Mikrofon haben sowohl Vor- als auch Nachteile - je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden und wie Sie es nutzen.

Mit einem Headset haben Sie beim Telefonieren die Hände frei.
Mit einem Headset haben Sie beim Telefonieren die Hände frei.

Headset - die Möglichkeiten

Es gibt verschiedene Modelle von Headsets, die in der Regel alle die gleichen Funktionen erfüllen. Welches der Modelle Ihnen die meisten Vorteile bringt, ist zum einen Geschmackssache und zum anderen eine Frage der Passform.

  • Ein Headset ermöglicht Ihnen, freihändig hören und sprechen zu können. Auf diese Weise können Sie telefonieren und gleichzeitig andere Dinge tun. Auch beim Spielen an Kosolen ist ein Headset hilfreich. Die Umwelt hört die Geräusche des Spiels nicht und Sie können mit Ihren Mitspielern kommunizieren.
  • Das klassische Headset besteht aus einem Kopfhörer mit einem Bügel, der über den Kopf führt, und einem Mikrofon, das von einer der Hörmuscheln zum Mund reicht. Wer so ein Modell trägt, sieht damit meistens etwas merkwürdig aus.
  • Unauffälligere Headsets kennen Sie aus dem Showbusiness. Musiker tragen auf der Bühne leichte und dezente Modelle. Diese haben den Vorteil, weniger aufzufallen. Der Musiker verliert dabei nicht an Attraktivität.
  • Für Ihr Mobiltelefon reicht Ihnen vielleicht bereits ein sogenanntes Ear-Set. Dabei handelt es sich um kleine Kopfhörer, die Sie sich in die Ohren stecken. Das Mikrofon ist im Kabel versteckt.
  • Sie können auch das Mobiltelefon mit höherwertigen Headsets verbinden. Vielen Menschen ist ihr Aussehen mit Kopfhörer egal; es ist ihnen wichtiger, Musik mit optimalem Klangerlebnis zu hören.

Welches Modell bringt Ihnen Vorteile?

In den meisten Fällen bestimmt der Preis eines Headsets die Kaufentscheidung. Sie sollten allerdings besser auf den Klang achten und auch das Mikrofon checken, bevor Sie sich entscheiden.

  • Die Vorteile eines Headsets sind schnell genannt: Die Umwelt kann nicht mithören. Sie können den Anrufer oder die Musik besser hören und sich besser konzentrieren. Sie haben beide Hände frei, um zum Beispiel am Computer zu arbeiten; dadurch sparen Sie Zeit.
  • Für welches Modell Sie sich entscheiden, hängt neben Ihrem Budget von Ihren Bedürfnissen ab. Deshalb seien auch die Nachteile genannt: Gute Kopfhörer liefern einen perfekten Klang, schotten Sie aber auch von Umweltgeräuschen ab. Sie werden das Headset länger am Kopf haben, deshalb testen Sie Ihr favorisiertes Modell. Die kleinen Ear-Sets haben einen Bügel, der hinter dem Ohr liegt und stören kann. Vielleicht mögen Sie es auch nicht, die Ohrhörer lange im Ohr zu haben.
  • Achten Sie beim Kauf darauf, dass nichts drückt und dass Sie die Hörer und der Kopfbügel nicht stören. Nachteilig kann auch das außen angebrachte Mikrofon sein. Wenn es ständig dicht am Gesicht liegt, kann das stören. Achten Sie darauf, dass es in verschiedenen Positionen stabil bleibt und Ihnen beim Sprechen nicht wegrutscht. Bei den Ear-Sets müssen Sie darauf achten, dass das Kabel nicht zu stark geknickt wird, denn um das Mikrofon herum ist die Gefahr hoch, dass das Kabel bricht.
  • Wenn Sie das Headset für Spiele benutzen, ist es vielleicht wichtig, dass es nicht zu locker sitzt. Ein fester Sitz, der Sie beim Telefonieren stören würde, kann hier sogar gewünscht sein.
  • Für viele Benutzer entscheidet auch das Aussehen beim Tragen eines Headsets über kaufen oder nicht kaufen. Flache Lautsprecher, die eng am Ohr liegen, sehen eleganter aus. Auch der Kopfbügel sollte nicht zu weit vom Kopf abstehen und das Mikrofon dezent, flach und schmal sein.

Ein Tipp zum Schluss: Es bringt Ihnen nichts, sich ein Headset im Internet zu bestellen, wenn Sie es nicht zuvor testen konnten. Testmöglichkeiten bieten Ihnen der Fachhandel und die großen Multimediageschäfte.

Teilen: