Alle ThemenSuche
powered by

Was bedeutet VDSL?

Die VDSL-Technik ist wesentlich leistungsstärker als ihr Vorgänger DSL. Doch was bedeutet der Begriff VDSL eigentlich und was sind die Vorteile?

Weiterlesen

VDSL ermöglicht Downloads mit bis zu 100 Mbit/s.
VDSL ermöglicht Downloads mit bis zu 100 Mbit/s.

Wörtlich übersetzt bedeutet VDSL: "Very High Data Rate Digital Subscriber Line" oder einfacher: DSL mit Hochgeschwindigkeit und ist eine Übertragungstechnik, die Daten weitaus schneller überträgt als eine klassische DSL-Leitung. 

Was bedeutet die neue Technik für den Nutzer?

  • Der Vorteil gegenüber DSL ist eindeutig die Schnelligkeit. Während man mit DSL im Internet je nach Anbieter und Vertrag mit bis zu 16 Mbit/s surft, schafft eine schnelle Glasfaserverbindung teilweise bis zu 100 Mbit/s und hat somit eine wesentlich höhere Geschwindigkeitsrate als ein DSL-Anschluss.
  • Meistens ist es ein asymmetrisches DSL, was bedeutet, dass ein Download immer noch erheblich schneller ist als ein Upload. Es gibt jedoch schon einzelne Projekte, diese Geschwindigkeiten in Zukunft anzugleichen.

Warum ist VDSL schneller?

  • DSL benutzt für seine Übertragung das Telefonnetz und somit die etwas trägeren Kupferleitungen. Die Übertragungsrate der Daten und die Qualität der Signale können sich auf dem Weg zur Anschlussstelle etwas verlieren.
  • VDSL dagegen nutzt sein Glasfasernetz bis zum Verteilerkasten. Nur die Strecke vom Verteilerkasten bis zum Hausanschluss geht dann noch über die Kupferleitungen. Die vorgenannten Nachteile kommen daher nicht mehr zum Tragen.
  • Der Anschluss wird jedoch noch nicht überall angeboten. Auf den Internetseiten der Anbieter kann man jedoch einen Verfügbarkeitstest durchführen.



Die Preisunterschiede sind nicht mehr das größte Entscheidungskriterium. Wer aber nur seine E-Mails checken möchte, hin und wieder Internetseiten aufruft oder Musik herunterladen möchte, wird mit DSL weiterhin gut zurechtkommen.
Die immer häufiger angebotenen Pakete aus Telefon, Internet und Fernsehempfang in HD-Qualität benötigen jedoch einen sehr schnellen Anschluss und das bedeutet - hier ist ein VDSL-Anschluss sicher sinnvoll und notwendig.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

WLAN aktivieren - so geht´s unter Windows 7

WLAN aktivieren - so geht's unter Windows 7

Mit Windows 7 kommt man nicht immer ganz klar, da es in manchen Sachen ein bisschen kompliziert ist, dieser Text erklärt Ihnen daher, wie Sie in wenigen Schritte Ihr WLAN aktivieren.

SSID herausfinden und ändern - so geht´s

SSID herausfinden und ändern - so geht's

Sie möchten Ihre SSID herausfinden? Oder die Netzwerke Ihrer Nachbarn tragen den gleichen Namen wie Ihres? Über das Menü Ihres Routers finden Sie den Namen Ihres WLAN-Netzwerks …

Ähnliche Artikel

Die Installation einer LAN-Steckdose

LAN-Steckdose montieren - so geht's

Nicht immer ist WLAN das Richtige für ein Netzwerk. Aus Gründen der Sicherheit kann ein Netzwerk mit Kabelverbindung sinnvoll sein. In diesem Fall müssen dann Kabel gelegt und …

LAN-Kabel verlängern - so geht's

LAN-Kabel verlängern - so geht's

Sie möchten zwei Geräte über ein LAN-Kabel miteinander verbinden. Sie stellen fest, dass die Länge des Kabel nicht ausreicht. Das LAN-Kabel zu verlängern ist ganz einfach.

TeamViewer ohne Internet nutzen - so geht's

TeamViewer ohne Internet nutzen - so geht's

Den Computer aus der Ferne zu steuern kann viel Aufwand und Zeit sparen. Mit dem Programm TeamViewer können Sie einen anderen Computer fernsteuern, ohne dass Sie vor ihm sitzen …

Netzwerkaufbau mithilfe eines Switchs

LAN - Bedeutung

Eine LAN- oder WLAN-Verbindung ist heutzutage in fast jedem Haushalt oder jedem Unternehmen zu finden. Welche Bedeutung die Begriffe haben und wie Sie sich über den aktuellen …

LAN-Kabel verbinden Rechner und Geräte.

LAN-Kabel kaufen - darauf sollten Sie achten

Um ein Computernetzwerk aufzubauen, sei es privat oder beruflich, kommen Sie um das klassische LAN-Kabel nicht herum. Diese Kabel verbinden Ethernet-Ports miteinander und …

Schon gesehen?

TeamViewer ohne Internet nutzen - so geht's

TeamViewer ohne Internet nutzen - so geht's

Den Computer aus der Ferne zu steuern kann viel Aufwand und Zeit sparen. Mit dem Programm TeamViewer können Sie einen anderen Computer fernsteuern, ohne dass Sie vor ihm sitzen …

Internet sperren beim iPhone - so geht´s

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

Mehr Themen

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Einen eigenen Blog erstellen geht schnell und leicht!

So richtet man sich einen eigenen Blog ein

Einen eigenen Blog gestalten ist eine schöne Art, die persönlichen Gedanken mit der Welt zu teilen. Man kann Erfahrungen, Rezepte, Fotos oder Gedichte veröffentlichen - und …

In Metin2 spielen Sie einen Helden.

Metin2 startet nicht - was tun?

Metin2 ist ein sehr erfolgreiches Online-Rollenspiel, das ohne monatliche Gebühren vollkommen kostenlos gespielt werden kann. Sie erleben in diesem Spiel eine erfundene …