Alle Kategorien
Suche

Was bedeutet Portfolio?

Was Portfolio bedeutet wissen viele Menschen nicht. Es kommt aus dem Lateinischen und ist die Bezeichnung für Sammlungen von Objekten eines bestimmten Types. Diese können aus allen möglichen Bereichen stammen.

Es kann auch ein anderes Medium sein
Es kann auch ein anderes Medium sein

Den Begriff "Portfolio" hört man immer öfter in allen Bereichen des Lebens. Fragen Sie sich auch, was er bedeutet?

Was Portfolio bedeutet

  • Ursprünglich wurden damit Mappen bezeichnet, in denen man Blätter sammeln und aufbewahren konnte. Jetzt sind es neben Mappen auch CD's, DVD's, Präsentationen, Videos oder sogar Internetseiten.
  • Diese Sammlungen können z. B. bestimmte Methoden, Verfahren oder Handlungsabläufe sein.
  • Es können ebenso ein Lernkonzept für Schüler und Studenten oder eine Sammlung von persönlichen Unterlagen für eine Bewerbung sein.
  • Auch wenn Sie eine bestimmte berufliche Tätigkeit ausüben, können Sie eine Sammlung von Arbeitsmethoden, vorgefertigten Texten, Formularen usw. haben. Das ist dann das Portfolio für Ihre Arbeit.
  • Auch Künstler, wie Maler oder Musiker, haben eine Sammlung Ihrer Arbeiten, was wiederum ihr Portfolio ist.

Das sind Portfolios in verschiedenen Bereichen

  • In der Bildung gibt es verschiedene Arten von Portfolios. Ein Kurs-Portfolio ist die Sammlung von Dokumenten, Belegen, Produkten oder Bildern aus einem einzelnen bestimmten Kurs. Auch Leistungsmappen mit der Lernbiografie des Lernenden und der Sammlung über ein besonderes Projekt ist ein Portfolio. Zeugnisse, Auszeichnungen, Zertifikate, Lernerfahrungen und Erfolge können Sie z. B. zur Optimierung der eigenen Stellensuche sammeln.
  • In kreativen Berufen werden oft Portfolios verwendet. Die Zusammenstellung von verschiedenen Arbeiten und Projekten kann zu Bewerbungszwecken und zur Selbstvermarktung dienen.
  • Im Portfolio eines Unternehmens können die Produkte und Dienstleistungen sowie die Herstellungsmethoden oder die Kunden dargestellt werden. Das kann zu Verkaufszwecken oder für die Außendarstellung sehr nützlich sein.
  • In der Finanzwelt bedeutet ein Portfolio ein Paket von verschiedenen Investitionen, das nach umfangreicher Analyse zusammengestellt wurde. Verschiedene Arten sind auch hier möglich.

So kann man das noch weiter auch für andere Bereiche fortsetzen. Wichtig ist immer, dass ein Portfolio gewissenhaft und sinnvoll und dem Zweck entsprechend erstellt wird. Nur so verspricht es den erwarteten Erfolg.

Teilen: