Alle Kategorien
Suche

Was bedeutet Anatomie? - Definition

Was bedeutet Anatomie? - Definition1:50
Video von Jojo Hansen1:50

Der Begriff Anatomie leitet sich aus dem griechischen und auch dem lateinischen Wort "anatomia" ab und bedeutet so viel wie Zergliederung. Anatomie wird, wie unten dargestellt, in unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet.

Anatomie bedeutet "Zergliederung"

Bedeutet Anatomie einerseits ganz allgemein die Wissenschaft vom Körperbau der Lebewesen, kann sie andererseits auch das entsprechende Lehrinstitut bezeichnen. Eine dritte Verwendung des Begriffes bezieht sich auf ein Lehrbuch der Anatomie.

  • Schon im 16. Jahrhundert wird das Wort Anatomie (Zergliederung) als medizinische Bezeichnung für die wissenschaftliche Erforschung des Körperbaus verwendet, welche im umfassenden Sinne eben erst durch die Zergliederung, also das Aufschneiden und Sezieren möglich wurde.
  • Lange Zeit - während des Altertums und Mittelalters - fanden solche Untersuchungen, wenn überhaupt, im Geheimen statt, da das Aufschneiden eines menschlichen Körpers einen Tabubruch bedeutete.

Anatomie: die Erforschung des Körpers

Die wissenschaftliche Untersuchung eines Körpers kann unter verschiedenen Aspekten erfolgen, entsprechend haben sich unterschiedliche Fachrichtungen herausgebildet:

  • Z. B. beschäftigt sich die systematische Anatomie mit den Körpern von Lebewesen im Hinblick auf ihre Organsysteme, also bspw. Nerven- oder Atmungssysteme.
  • Die mikroskopische Anatomie erforscht den Feinbau von Organen, bspw. auf Basis der Zell- und Gewebelehre.
  • Unter angewandter Anatomie wiederum versteht man chirurgische Maßnahmen, also Operationen am lebenden Körper.
  • Die topografische Anatomie untersucht das Lageverhältnis, in dem sich Körperteile und Organe in den verschiedenen Regionen des Körpers zueinander befinden.
  • Die vergleichende Anatomie beschäftigt sich mit den einander entsprechenden Organen und Systemen von Tieren und Menschen. Die Anatomie der Tiere bezeichnet man als Zootomie, die der Pflanzen als Phytotomie.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel